Referenten
Prof. Ulrich Bauer

Prof. Ulrich Bauer, HTW Berlin


Die wenigsten Konsumenten haben eine Vorstellung davon, wieviel Kenntnisse für die Herstellung eines Kleidungsstückes notwendig sind. Die wenigsten wissen, dass es nicht nur auf kreative Ideen, sondern auch auf großes technisches Know-how ankommt, damit wir uns in unserer Kleidung wohlfühlen. Auch auf das Fachwissen von Experten wie Prof.Ulrich Bauer, seit November 2007 Professor für Bekleidungsmaschinen und Technische Textilien an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin. Schwerpunktthemen seiner Lehrtätigkeit heute sind Konfektions- und Textilmaschinen. Bauer, der zwischen 1995 und 2007 an der Hochschule Niederrhein Krefeld/Mönchengladbach tätig war, viele Jahre industrielle Forschung betrieben hat und über langjährige Führungserfahrung in der Textilindustrie verfügt, ist außerdem Studiengangssprecher im Fachbereich Bekleidungstechnik/Konfektion an der HTW Berlin.


Prof. Peter Bug

Prof. Peter Bug, Hochschule Reutlingen


Nach seinem Studium der Technischen Kybernetik mit Vertiefung Wirtschaftswissenschaften an der Universität Stuttgart arbeitete Peter Bug, Jahrgang 1961, zunächst als Angestellter und als selbständiger Berater im Themenbereich Textilmanagement mit dem Schwerpunkt Sales Forecasting für mehrere Institutionen und Unternehmen der Branche in Europa und Marokko. 1995 folgten Lehraufträge, 2000 die Berufung zum Professor an die Hochschule Reutlingen. Seit 2002 ist Peter Bug Studiendekan der Studiengänge Textiltechnologie-Textilmanagement B.Eng. und M.Sc., seit 2009 Fakultätsvorstand der Fakultät Textil & Design an der Hochschule Reutlingen. Seit 2010 ist er außerdem Studiendekan des neuen Studiengangs International Fashion Retail B.Sc.


Prof. Oliver Klante

Prof. Oliver Klante, HAW Hamburg


Prof. Oliver Klante hat die Otto Stiftungsprofessur für Marketing und Strategischer Einkauf im Handel an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg inne. An der HAW ist Herr Prof. Klante zudem Leiter des Masterstudiengangs „Multichannel Trade Management in Textile Business“. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an Universitäten in der Schweiz, Kanada, Frankreich und der HHL – Leipzig Graduate School of Management war Prof. Klante von 1999 bis 2003 Mitarbeiter am Lehrstuhl Marketingmanagement von Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg an der HHL. Im Rahmen seiner Promotion setzte er sich mit dem Phänomen der Markenerosion auseinander. Von 2003 bis 2006 war er bei OTTO (GmbH & Co KG) in Hamburg als Projektleiter in der Vertriebs- und Markenstrategie beschäftigt. In der Zeit von 2006 bis 2008 hatte Oliver Klante die Professor für Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Marketing und Vertrieb, an der HSBA Hamburg School of Business Administration inne. Im Rahmen seiner Forschung befasst er sich vor allem mit Fragen des Marketingmanagement und der Markenführung.


Einar Leichsenring

Einar Leichsenring, PERRCON textil-jobs


Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium in Pforzheim und Nizza sammelte Einar Leichsenring, Jahrgang 1963, berufliche Erfahrungen im nahen und fernen Ausland, darunter Stationen in Monaco, Greensboro/USA, in Solothurn und Zürich sowie in London. 1991 gründete er die auf die internationale Modebranche und die Vermittlung von Führungs- und Nachwuchsführungskräften für alle Bereiche spezialisierte Personalberatung PERRCON textil-jobs und hat seither Kontakte zu etwa 12.000 Kandidaten aus der Branche aufgebaut. Er ist außerdem Gastdozent an der LDT Nagold und hat sich auch durch seine Vortragstätigkeit an deutschen und ausländischen Universitäten sowie durch die Beratung von Erfa-Gruppen einen Namen gemacht. Nicht zu vergessen seine Auftritte auf dem TW Young Professionals’ Day, wo er sein Experten-Wissen, etwa in Fragen der Karriereplanung und über Gehaltsstrukturen, an die Teilnehmer weitergibt.


Rainer Spanfellner

Rainer Spanfellner, RS-Beratungen


Nach einem dualen Studium an der Berufsakademie Ravensburg mit Schwerpunkt Medien- & Kommunikationswirtschaft war Rainer Spanfellner zunächst im Vertrieb eines großen Münchner Verlagshauses tätig. Fünf Jahre später, im Jahr 2000, stieg er als Partner bei der Personalberatung KM Management in Ingolstadt ein. Dort betreute der Diplom-Betriebswirt (BA) einen Kreis namhafter Kunden aus Mode-Industrie und -Handel. Im August 2010 gründete er sein eigenes Unternehmen RS Beratungen mit Sitz in Dachau und ist seitdem als selbstständiger HR-Berater tätig. Rainer Spanfellner nimmt zum wiederholten Mal am TW Young Professionals’ Day teil. Nachdem er in den vergangenen Jahren sein Know-how im Rahmen des „Bewerbungsmappen-Check“ weitergegeben hat, gibt er in diesem Jahr in einem Vortrag Tipps für die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch.


Gunnar Spellmeyer

Prof. Gunnar Spellmeyer, Fachhochschule Hannover


Prof. Gunnar Spellmeyer ist seit 2000 Professor für Industrial Design Entwurf und heute Studiendekan an der FH Hannover, einer führenden Design-Fakultäten Deutschlands. Der 46-jährige Designer gründete 1987 das Designbüro formfuersorge und war dort bis 2005 Gesellschafter. An der Fachhochschule Hannover widmet er sich zahlreichen Forschungsprojekten für Airbus, Fr. Grohe, Komatsu-Hanomag, Wilkhahn, Leonardo, Miele u.a. und ist derzeit intensiv mit dem Thema der Entwicklung von Entwerferpersönlichkeiten sowie der Kreativwirtschaft beschäftigt.
Seit 2001 ist Spellmeyer Ehrenprofessor der Vereinigten Universität Hefei, Anhui, VR China, und seit 2007 Existenzanalytiker und Logotherapeut in Supervision. Zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen, u.a. Lucky Strike Junior Design Award 1992 oder die Aufnahme in private und staatliche Sammlungen wie Neue Sammlung, München sowie Stedelijk Museum, Amsterdam, dokumentieren die Qualität seiner Arbeiten.