logo

Die Umsätze im deutschen Modehandel

  Umsätze: Die Umsatzentwicklung im deutschen Textileinzelhandel.
Daten: TW-Testclub
  Modekonsum Die Nachfrageentwicklung im Quartal bei DOB, HAKA, KOB und Schuhen.
Daten: HML-Modemarketing
  Artikelgruppenvergleich Die monatliche Umsatzentwicklung ausgewählter Artikel im DOB- und HAKA-Sortiment.
Daten: TW-Testclub
  Kundenfrequenz Die wöchentliche Entwicklung der Besucherzahlen im Einzelhandel.
Daten: Footfall

HML Modemarketing: DOB auf der Überholspur

 

Footfall: Frequenz mit leichtem Plus

 

Die Umsätze in der 30. Woche: Minus 5%

 

Die Umsätze in der 29. Woche: Minus 4%

 

Die HAKA im Juni: Printshirts pushen die Umsätze

 

Die DOB im Juni: Luftige Doppel-Spitze

 

Footfall: Frequenz steigt auf niedriger Vorlage

 

Die Umsätze in der 28. Woche: Minus 9%

 

Footfall: Sommerwetter sorgt für Frequenzplus

 

Modehandel: Zweites Quartal drückt Halbjahresbilanz

 
 
 Drucken