TW logo

Bally: William Daley ist Chief Marketing Officer


William Daley
William Daley
Die Schweizer Lederwaren-Marke Bally hat die Position des Chief Marketing Officer neu geschaffen und zum Jahresbeginn mit William Daley besetzt. Seine Ernennung sei der jüngste Schritt in der strategischen Entwicklung der Marke, erklärt das Unternehmen. „Seine Erfahrung, tiefe Kenntnis des Luxusmarktes und das Wissen um alle Aspekte des Brandmarketings und Kommunikation ist ein großer Vorzug und der letzte Schritt in einer Neuorientierung, die wir vor 24 Monaten begonnen haben“, sagt Chief Executive Officer Frédéric de Narp.

Daley bringt 22 Jahre Branchenerfahrung zu Bally mit. Zuletzt war er Vice President of Global Communications bei Marc Jacobs. Davor hielt er verschiedene Positionen bei Bottega Veneta, zuletzt als Worldwide Communications Director. Weitere Stationen in seiner Laufbahn waren Michael Kors, KCD, Dolce & Gabbana, Gap und Isaac Mizrahi, wo er seine Karriere startete.

07.01.2016Redakteur: Elke Sieper
 Drucken