logo

Bellerose.


Das hochwertige belgische Label im Vintage-Look mit Sitz in Groot-Bijgaarden, geht jetzt auch in Deutschland mit seiner Kindermode-Kollektion an den Start. Bellerose Kids ist seit 2001 auf dem Markt und bietet für Herbst 2006 eine rund 300 Teile starke Kollektion für 2- bis 16-jährige Mädchen und Jungs (Größen 92 bis 188). Der Vertrieb läuft über die Agentur Fashionroom in Düsseldorf, die bereits HAKA und DOB von Bellerose in Deutschland vertreibt.

25.01.2006Redakteur: Oliver Bachmann

Strenesse meldet schwarze Zahlen

Italienische Messen: Terminänderung möglich

Marc O'Polo: Verstärkung für die Konfektion

LVMH plant Luxuskaufhaus in Venedig

Amazon: Neuer Bezahldienst für Deutschland

Premiere Vision integriert Fachmessen

KaDeWe Group: Meyer & Meyer wird Logistikpartner

Recklinghausen: Neues Center Palais Vest eröffnet

Calida-Gruppe verdoppelt Umsatz

Jean Paul Gaultier: Schluss mit Prêt-à-porter

H&M bringt nachhaltige Jeans

Kostas Murkudis designt für GFM Industria

Adidas ernennt Global Head of Design

Bread & Butter: Seoul-Termin steht

Mandarina Duck: Dirk Vosswinkel ist CEO

Nicole Dalmus: Von Olsen zu Bock & Partner

Reserved: Erster deutscher Store

Mephisto: Vorstandssprecher Konrad geht

Asos: Einbußen durch den Brand

Blue Monkey: Sticker gegen Online-Shopping

 Drucken