TW logo

Bellerose.


Das hochwertige belgische Label im Vintage-Look mit Sitz in Groot-Bijgaarden, geht jetzt auch in Deutschland mit seiner Kindermode-Kollektion an den Start. Bellerose Kids ist seit 2001 auf dem Markt und bietet für Herbst 2006 eine rund 300 Teile starke Kollektion für 2- bis 16-jährige Mädchen und Jungs (Größen 92 bis 188). Der Vertrieb läuft über die Agentur Fashionroom in Düsseldorf, die bereits HAKA und DOB von Bellerose in Deutschland vertreibt.

25.01.2006Redakteur: Oliver Bachmann

Uelzen: Marktcenter eröffnet

Alexa sucht innovative Store-Konzepte

Frankreich: Neuer DOB-Verbands-Präsident

Italien: Schlussverkauf in Zeiten des Brexit

Viktor & Rolf: Ja zu Brautmode

Designer Label Ono Koon hört auf

Sneaker-Hype: Tamaris startet T-Collection

Billabong verkauft Sector 9

Italia Independent erwägt Kapitalerhöhung

Steilmann: Dressmaster verkauft

Waschbär weitet Schuh-Angebot aus

Nudie Jeans: Erster Repair Store in München

Erfolgsfaktoren für innovative Fashion-Standorte

D&G: Beauty-Kooperation mit Shiseido

ByMi: Christoph Beck wird Geschäftsführer

Handel: Mehr Festanstellungen, weniger Minijobs

Pitti Filati: Kreativität im Fokus

Vivarte: Auch Kookaï soll verkauft werden

P&C: Edda Gimnes gewinnt Designer-Award

 Drucken