logo

Bellerose.


Das hochwertige belgische Label im Vintage-Look mit Sitz in Groot-Bijgaarden, geht jetzt auch in Deutschland mit seiner Kindermode-Kollektion an den Start. Bellerose Kids ist seit 2001 auf dem Markt und bietet für Herbst 2006 eine rund 300 Teile starke Kollektion für 2- bis 16-jährige Mädchen und Jungs (Größen 92 bis 188). Der Vertrieb läuft über die Agentur Fashionroom in Düsseldorf, die bereits HAKA und DOB von Bellerose in Deutschland vertreibt.

25.01.2006Redakteur: Oliver Bachmann

Exportplus für Italiens Schuhindustrie

Hugo Boss: Marcel Ostwald geht

Marc O’Polo: Frauke Geldmacher wird DOB-Chefin

Kuss-Brüder steigen bei Nicki's.com ein

Vicini steigert Umsatz um 36%

Store des Tages: Mode Holzner in Dillingen

Die Umsätze im April: Pari

Nordstrom-Brüder werden Co-Presidents

Gerke mit neuem Key Account Manager

Desigual: Meyer löst Jadraque als CEO ab

OTB-Holding: Weniger Umsatz, mehr Gewinn

KaDeWe Group stellt zwei Geschäftsführer frei

EHI: Kartenzahlung wird immer beliebter

Alteri Investors übernimmt Walz-Gruppe

Zac Posen kreiert Uniformen für Delta Airlines

Adidas: Kräftiges Plus zum Jahresbeginn

Etam Groep macht weiter

Coach schließt Weitzman-Übernahme ab

Galeria Kaufhof: Minus im ersten Halbjahr

 Drucken