logo

C&A und Co-CEO Hans Ploos van Amstel trennen sich


Plötzlicher Abgang: Die Bekleidungskette C&A und der Co-CEO des Europa-Geschäftes, Hans Ploos van Amstel, gehen getrennte Wege. Das bestätigte das Düsseldorfer Unternehmen auf Anfrage der TextilWirtschaft. Eine Begründung für den überraschenden Rücktritt gab es aus der Zentrale allerdings nicht. Das Unternehmen dankte dem Manager für seinen Einsatz.

Ploos van Amstel bekleidete die Position des Co-CEO lediglich 18 Monate. Zuvor hatte der Niederländer das Brenninkmeijer-Reich bereits als Finanzchef der familieneigenen Cofra Holding kennengelernt. Der Manager brachte Erfahrung als CFO und Senior Vice President von Levi Strauss & Co in Europa mit. Bei Procter & Gamble hat er seine Karriere begonnen.

15.04.2015Redakteur: Hagen Seidel

Tod’s: Präsident Della Valle über Kreativchefs

 Drucken