logo

Corio übernimmt Boulevard Berlin


Das Berliner Shopping-Center Boulevard Berlin in Steglitz wechselt den Besitzer. Die Corio Deutschland GmbH, eine Tochter des niederländischen Shopping-Center-Betreibers Corio, hat das Center jetzt vom Duisburger Projekt-Entwickler Multi Development Germany GmbH übernommen. Mit der Übernahme dieses fünften Einkaufszentrums durch Corio ist die Umsetzung des im April 2010 mit Multi Development unterzeichneten Kaufvertrages abgeschlossen. 

Im April 2010 hatte Corio von Multi ein Portfolio bestehend aus einem Mix aus Bestandsimmobilien und in Entwicklung befindlicher Immobilien im Wert von 1,2 Mrd. Euro erworben. Neben dem im April 2012 eröffneten Berliner Center gehören dazu das Forum Duisburg, die Centrum Galerie Dresden, die Königsgalerie Duisburg und die Arneken Galerie Hildesheim. Insgesamt haben die fünf an Corio veräußerten Einkaufszentren eine Mietfläche von ca. 24.0000 m² und etwa 460 Mieteinheiten.

17.01.2013Redakteur: Kirsten Reinhold

TV-Tipp: Der große Waren-Check

London Collections: Men um einen Tag verlängert

Igedo plant The Gallery neu

Asos: Rückläufige Gewinne

More & More eröffnet weitere Läden

Benetton: Premiere in Berlin

C&A Foundation: 500.000 Euro für Kampf gegen Ebola

Ebay führt Click & Collect in Deutschland ein

E-Commerce: Mode-Anteil schrumpft

Karstadt vor „einschneidenden Veränderungen“

Woll-Wochen im Bikini Berlin

Kering besetzt zwei Führungspositionen neu

Tom Tailor Group steigert Umsatz und Ertrag

Oscar de la Renta: New Yorker Mode-Zar ist tot

 Drucken