logo

Cro macht Mode für H&M


Der Bekleidungsfilialist H&M hat eine Linie mit dem Sänger Cro entwickelt. Die limitierte Kollektion des Künstlers mit der Pandabären-Maske ist ab 4. April in 200 Stores in Deutschland, Österreich und den Niederlanden sowie in den Online-Shops der drei Länder erhältlich.
 
Die Design by Cro-Kollektion besteht aus zehn Teilen für Männer und zehn Teilen für Frauen und ist Teil der Divided-Linie von H&M. Das Angebot reicht von T-Shirts, Tanktops und Sweatshirts bis hin zu Leggins, Caps und Stoffbeuteln. T-Shirts kosten 14,95 Euro, Sweatshirts liegen bei 24,95 Euro. „Design und vor allem Mode interessieren mich sehr. Ich habe versucht das umzusetzen, was ich selber mag und trage“, sagt Cro.



05.03.2013Redakteur: Anke Prokasky

JD Sports legt deutlich zu

Neue TW-Studie: Verkäufer kommen zu Wort

ANWR: Neue Messetermine für 2015

Messen: Neue Lifestyle-Plattform Axis

El Corte Inglés mit neuem President

Yoox.com nimmt Sportartikel ins Sortiment

Freshtex: MBO der Logistiksparte

E-Commerce: Online Shops wachsen langsamer

Comptoir des Cotonniers ohne CEO Nancy Pedot

Amazon: Exklusiv-Kollektion von Osman

Intimissimi wird Eventveranstalter

Inditex-Gewinn sinkt

 Drucken