logo

DHL steigt bei Relais Colis ein


Der deutsche Logistik-Konzern Deutsche Post DHL Group plant, eine Minderheitsbeteiligung an Relais Colis zu übernehmen. Wie beide Unternehmen mitteilten, will sich Deutsche Post DHL zu 27,5% an dem französischen, auf  E-Commerce spezialisierten Logistik-Anbieter beteiligen.
Damit würde das deutsche Unternehmen sein Netzwerk um 4800 Abholstellen für Endkunden des französischen Spezialisten sowie um spezielle Lieferlösungen für Endverbraucher erweitern.

Relais Colis ist Partner von großen französischen Handelsfirmen, wie dem führenden Versender La Redoute. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Dienstleistungen an, die Lieferung an Abholstellen ebenso wie Lieferung größerer Pakete an der Haustür. Die Franzosen würden vom Know-how des führenden Logistik-Unternehmens in Deutschland und dem Zugriff auf den deutschen Markt profitieren.

12.01.2016Redakteur: Bea Gottschlich

Nordstrom: Rote Karte für Michael Kors

Desigual: Neue Unternehmensstruktur

Bikini Berlin: Neue Geschäftsführung

Globetrotter: Interner Umbau geht voran

Marks & Spencer: Kehrtwende bei Mode

Mammut-CEO Schmid geht

Filippa K kooperiert mit Monobi

Ifo-Index und Konsumklima im Aufwind

Zara übernimmt Pohland-Standort

Einzelhandel: Kleinere Städte immer beliebter

Snipes startet im Herbst mit Onygo

Red Valetino: Neues Store-Konzept in Rom

Esprit: Kooperation mit Canopy schützt Wälder

VF rollt Chem IQ-Test weiter aus

H&M kooperiert mit Kenzo

Otto Group: Gutes Jahr mit Wermutstropfen

North Sails eröffnet Store in Deutschland

 Drucken