logo

Footfall: Frequenz steigt dank Sonnenschein


Ein Lichtblick in der 9. Woche. Das sonnige Wetter, pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang, hat die Frequenz gepusht. Nach neun Minuswochen in Folge gingen erstmals wieder mehr Menschen auf Shopping-Tour.
 
Laut Footfall-Index waren im Schnitt 2,2% mehr Besucher im deutschen Einzelhandel unterwegs. Gekauft haben sie offenbar auch. Der TW-Testclub, das größte Panel im deutschen Modehandel, meldet für die vergangene Woche immerhin ein Pari auf einer hohen Vorlage (plus 10%).

BL1-6#

06.03.2013Redakteur: Anja Haak

Berlin: Tauentzien soll in Kudamm umbenannt werden

Diesel: Erster Pop up-Store in New York

P&C pusht Eigenmarke Review

Tamaris: Brinkmann führt US-Geschäft

Sabu: Hohe Durchschnittsbons im Fokus

Pandora: Neuer CEO ab März 2015

Karstadt: Auch Hartmann geht

Asos: Übernahmegerüchte pushen die Aktie

Guess: Umsatzrückgänge in allen Märkten

Abercrombie: Umsatzrückgänge bei allen Konzepten

Billabong reduziert Verluste

Russland: Verstärkt heimische Bekleidung

Müller-Drogerie kauft Ex-Hertie-Haus

Lidl pusht Nonfood-Sortiment

Macintosh verkauft Scapino-Stores in Belgien

Brunello Cucinelli: 18% mehr Gewinn

H&M: Weihnachtskampagne mit Star-Besetzung

Zalando erreicht operativ die Gewinnzone

 Drucken