logo

Footfall: Frequenzzuwachs dank Weihnachten


Geschenke werden offensichtlich immer mehr auf den letzten Drücker gekauft. So war die Woche vor Heiligabend laut Handelsverband Deutschland (HDE) die beste im gesamten Weihnachtsgeschäft. Die Frequenz habe vor allem in den Innenstädten und Stadtteilzentren spürbar angezogen und für gute Umsätze gesorgt. Das unterstreicht auch die aktuelle Auswertung von Experian Footfall. Laut Footfall-Index waren in der 51. Woche 5,8% mehr Besucher in den Läden unterwegs als im Vorjahr.





27.12.2012Redakteur: Anja Haak

Coach: Einbruch bei Umsatz und Gewinn

Zalando: Konsortialbanken verzichten auf Mehrzuteilung

Chi Chi Fan: Pop-up-Store in Hamburger Innenstadt

TextilWirtschaft: Die neue TW iPad-App ist da

Stockmann: Neuer CEO kommt im November

Amazon nimmt drei Lager in Polen in Betrieb

 Drucken