logo

Footfall: Frequenzzuwachs dank Weihnachten


Geschenke werden offensichtlich immer mehr auf den letzten Drücker gekauft. So war die Woche vor Heiligabend laut Handelsverband Deutschland (HDE) die beste im gesamten Weihnachtsgeschäft. Die Frequenz habe vor allem in den Innenstädten und Stadtteilzentren spürbar angezogen und für gute Umsätze gesorgt. Das unterstreicht auch die aktuelle Auswertung von Experian Footfall. Laut Footfall-Index waren in der 51. Woche 5,8% mehr Besucher in den Läden unterwegs als im Vorjahr.





27.12.2012Redakteur: Anja Haak

Schwan-Stabilo übernimmt Maier Sports

Digel: 8,5% Umsatzplus im Halbjahr

European Fashion Awards in Berlin vergeben

Frankreich: Schlussverkäufe rückläufig

LVMH: Pläne für Luxus-Outlet in Italien

Dolce & Gabbana: Pop-up-Store in Portofino

Van de Velde: Umsatzplus im Halbjahr

TK Maxx: Rückkehr nach Rotterdam

Marc O’Polo: Prominente Nachfolger für Jeff Bridges

Modeaktien: Das griechische Nein belastet kaum

Berliner Messen starten mit Andrang und guter Laune

Hermes profitiert von Post-Streik

Rana Plaza: Beschwerde gegen TÜV Rheinland

Luxusmarkt: Weitere Verschiebung Richtung online

Sports Direct offenbar vor Strategiewechsel in Österreich

Gerry Weber: Showroom für Skandinavien

Die Umsätze im Juni: Plus 3%

Messe Mode City: 10% weniger Besucher

Studie: Handel bei Überstunden moderat

Online-Shopping für Griechen erschwert

 Drucken