logo

Frank Walder übernimmt Tuzzi


Foto: Tuzzi, F/S 2016
Foto: Tuzzi, F/S 2016
Die Frankenwaelder E. Held GmbH aus Münchberg übernimmt zum 1. März die Tuzzi Fashion GmbH. Markenrechte, Produktion und Auslieferung der Herbst/Winter-Kollektion für 2016 obliegen jetzt dem neuen Eigentümer, zu dem auch die DOB-Linie Frank Walder gehört. Der Sitz von Tuzzi bleibt in Düsseldorf. Geschäftsführer Michael Bax wird weiterhin in beratender Tätigkeit im Unternehmen bleiben.

Tuzzi, 1971 gegründet und viele Jahre eine Tochter der Mehler AG, gehörte zuletzt der Familie Bax. Die Kollektion wird laut Frank Walder an rund 1000 Verkaufsstellen präsentiert und hat einen Exportanteil von rund 50%. Der Umsatz wird auf rund 10 Mill. Euro geschätzt.

Unabhängig davon wurde jetzt bekannt, dass der zweite Tuzzi-Geschäftsführer, Matthias Schlehaider, sein Arbeitsverhältnis bereits im vergangenen Jahr zum 30. Mai 2016 gekündigt hatte. Mittlerweile hat er das Unternehmen verlassen.

Frank Walder-Geschäftsführer Herbert Pircher verspricht sich von der Übernahme, zu deren Konditionen Stillschweigen vereinbart wurde, neben Synergien auch die Möglichkeit, in ein jüngeres Segment der Damenmode einzusteigen. Die DOB-Linie Frank Walder bewegt sich im Modern Classic-Segment.
26.02.2016Redakteur: Gudrun Allstädt

Trucker Jacket: Levi’s kooperiert mit Google

Luxusindustrie: Gewöhnen an die Wachstumsdelle

Wolford will profitabler werden

Tavex Europe wird ganz spanisch

Rekordumsätze für Paketdienste

Nike kooperiert mit Balmain-Kreativchef

21sportsgroup erhält frisches Kapital

Snipes: Neues Logistikzentrum bei Köln

Foot Locker: Schwäche bei Basketball-Schuhen

Otto kooperiert mit Guido Maria Kretschmer

CEO Danielle Sherman verlässt Edun

Gesamtmasche wählt Präsidium

Takko: Peter Migsch verlässt Geschäftsführung

Esprit: Personalkosten sollen um 10% sinken

Galeries Lafayette: Start-up-Inkubator mit Plug and Play

Beate Uhse steckt in der Krise

C&A: Erster globaler Nachhaltigkeitsreport

Vorbauer stellt selbst Insolvenzantrag

Reischman Sport geht in den Dschungel

Markus Hintzen leitet Store-Design bei Orsay

 Drucken