logo

Inditex-Chef steigert Vermögen kräftig


Kein anderer Mann konnte 2012 seinen Reichtum so sehr steigern wie Zara-Gründer Amancio Ortega. Das Vermögen des Spaniers stieg innerhalb eines Jahres um 63% auf 57,5 Mrd. US-Dollar (43,7 Mrd. Euro), wie der Bloomberg Billionaires Index, in dem täglich die weltweit 100 Reichsten aufgelistet werden, zum Jahresende zeigt. Demnach wuchs das Vermögen der 100 Reichsten im vergangenen Jahr um insgesamt 241 Mrd. Dollar, nur 16 von ihnen verloren an Reichtum. Mit LVMH-Chef Bernard Arnault (29,8 Mrd. Dollar) auf Platz Neun hat es ein weiterer Modeunternehmer in die Top Ten geschafft. Reichster Deutscher in der Liste ist Aldi-Süd-Chef Karl Albrecht (23,7 Mrd. Dollar) auf Platz 22.

Vor dem Inditex-Chef liegen inzwischen nur noch Microsoft-Gründer Bill Gates mit einem Vermögen von 63,4 Mrd. Dollar und der mexikanische Telekommunikations-Unternehmer Carlos Slim Helú (76,4 Mrd. Dollar). Der 76-jährige Ortega ist aber schon dabei, auch den Zweitplatzierten einzuholen: Am Donnerstag hatte sich sein Vermögen erneut auf aktuell 59,3 Mrd. Dollar erhöht. Grund dafür sind die weiter steigenden Aktien seines Modekonzerns, an denen Ortega 59% hält.

03.01.2013Redakteur: Janine Damm

Anna Scott: Neue Führung

Karstadt verschiebt Aufsichtsratssitzung

Skechers plant 40 bis 50 neue Läden

Lafuma: Umsatz sinkt erwartungsgemäß

Toff Togs ist wieder da

Hanesbrands legt kräftig zu

Scotch & Soda launcht Parfum für Kids

Ports 1961 holt Milan Vukmirovic

Augustin Teboul: Zukunftsmeister 2014

LVMH wächst langsamer

Berufsschule Aschaffenburg ohne Textiler

Marion Heinrich: Céline hoch zwei

Basler: González wird CRO

Britische Online-Shops sind bei Deutschen beliebt

Etam: Europa-Umsatz wächst

Modehändler Ralf Schwager geht unter die Hoteliers

Singen: Stadt will Shopping-Center

GfK: Verbraucher rechnen mit steigenden Löhnen

Amazon: Zurück in die Verlustzone

CFDA kauft Fashion Calendar

Ifo: Einzelhändler sind optimistisch

Eterna will einstellig zulegen

Neuer Präsident für italienischen Handelsverband

 Drucken