TW logo

JC Penney rollt junge Eigenmarke aus


Der preisaggressive US-Warenhauskonzern JC Penney hat die im Herbst 2015 lancierte, trendige Eigenmarke Belle + Sky von bisher 50 Stores auf über 500 Filialen ausgerollt. Mit regelmäßigen modischen Fast Fashion-Updates richtet sich Belle + Sky an junge, digital orientierte Frauen zwischen 20 und 30 Jahren, die modisch immer auf dem Laufenden sind. Diese sogenannten Millenials verfügen laut Siiri Dougherty, Senior Vice President of Women's Apparel bei JC Penney, über eine Kaufkraft von jährlich rund 600 Mrd. Dollar (534 Mrd. Euro).

Um die Linie bei den Zielkundinnen zu verankern, ist im Rahmen der Omnichannel-Strategie für Belle + Sky u.a. eine enge Kooperation mit bekannten Bloggerinnen und sogenannten “Fashion Influencers” geplant, die den Style und die Vielseitigkeit der Marke veranschaulichen sollen. Die Preise für komplette Outfits liegen zwischen 40 und 100 Dollar, wobei die aktuelle Kollektion u.a. T-Shirts mit Fransen, körperbetonte Kleider, Jeans und Motorrad-Jacken in den Größen XS bis XL sowie Accessoires beinhaltet.

16.02.2016Redakteur: Ulrike Howe
 Drucken