TW logo

K-Swiss Global Brands: Truman Kim wird CEO


Das kalifornische Sportschuh-Unternehmen K-Swiss Global Brands (KSGB) hat sein Management neu strukturiert. In diesem Zusammenhang wurde Chairman Truman Kim zusätzlich mit dem Titel des CEO betraut. Kim übernimmt damit einen Teil der Aufgaben des bisherigen President und CEO Larry Remington, der in den Ruhestand geht.

Zudem wurde Barney Walters vom Chief Marketing Officer zum Brand President der Marke K-Swiss befördert. In dieser neu geschaffenen Position soll er sich künftig auf alle Aspekte der Stamm-Marke des Hauses konzentrieren. K-Swiss gehört zur E-Land Group und hält neben der gleichnamigen Marke auch Namen wie Palladium, PLDM, OTZ Shoes, Supra Footwear und KR2W Denim Co.

07.01.2016Redakteur: Ulrike Howe

Pokémon Go: Chancen für den Modehandel

Carven: Aus für HAKA-Linie

OVS: Kooperation mit Gaultier

Globetrotter: Bereit für neues Wachstum

CG: Neuer Produkt-Chef

Cavalli: Ex-Versace-Chef Ferraris wird CEO

Adidas: Rasantes Wachstum bestätigt

Moncler: Umsatzplus und neue Aktionäre

Nike: Massiver Bonus für CEO Parker

Ara mit neuem Markenauftritt

Emporio Armani: Lieber Paris als Mailand

Sport 2000 International: Rekordjahr

Breuninger hat wieder einen Marketingchef

JD Sports: Bis zu 250 Läden in Deutschland

Pal Zileri: Mayhoola übernimmt Kontrolle

X-Bionic: De Witte ist CEO

 Drucken