logo

Lahrs bleibt bis 2018 Hugo Boss-Chef


Claus-Dietrich Lahrs bleibt Vorstandsvorsitzender der Hugo Boss AG. Wie das Unternehmen heute bestätigte, hat der Aufsichtsrat den Vertrag des 49-Jährigen für weitere fünf Jahre verlängert.
 
Lahrs selbst hatte schon bei seinem Amtsantritt in Metzingen im August 2008 erklärt, er könne sich vorstellen, „bis zum Rentenalter“ bei Hugo Boss zu bleiben. Er sei „nicht für ein kurzes Stelldichein“ gekommen. Vor seinem Engagement bei Hugo Boss hatte er in führenden Positionen unter anderem bei Cartier, Louis Vuitton und Dior gearbeitet.

17.01.2013Redakteur: Martin Ott

Adidas zieht Aufträge bei Yue Yuen ab

Coin Excelsior: Kaufhaus mit neuem Format

Time: Ehre für Philo und Massenet

Kering für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Etro übernimmt Schuhproduktion in Eigenregie

Bond Street bleibt teuerste Einkaufsmeile

Woolrich eröffnet Monolabel-Store auf Sylt

Etam legt nur in Europa zu

Karstadt: Sjöstedt sieht Fortschritte

Cheap Monday startet ersten Store in Frankreich

Gap: Kollektion von Kate und Andy Spade

Boggi expandiert in Deutschland

Ifo-Index steigt trotz Ukraine-Krise

Moncler eröffnet ersten Store in Russland

Zalando schließt Versandlager bei Potsdam

Vila engagiert Valentine Gauthier

 Drucken