logo

Lahrs bleibt bis 2018 Hugo Boss-Chef


Claus-Dietrich Lahrs bleibt Vorstandsvorsitzender der Hugo Boss AG. Wie das Unternehmen heute bestätigte, hat der Aufsichtsrat den Vertrag des 49-Jährigen für weitere fünf Jahre verlängert.
 
Lahrs selbst hatte schon bei seinem Amtsantritt in Metzingen im August 2008 erklärt, er könne sich vorstellen, „bis zum Rentenalter“ bei Hugo Boss zu bleiben. Er sei „nicht für ein kurzes Stelldichein“ gekommen. Vor seinem Engagement bei Hugo Boss hatte er in führenden Positionen unter anderem bei Cartier, Louis Vuitton und Dior gearbeitet.

17.01.2013Redakteur: Martin Ott

Asos führt Zeitfensterzustellung ein

Marks & Spencer: Expansion in Saudi Arabien

Frankfurt: Habitat folgt auf Lieblings

International Woolmark Prize: Wolle, Kraft, voraus

FOC Seemaxx wird erweitert

Gap: Erste Stores in Österreich und der Slowakei

Wunderwerk: Erster Laden in Düsseldorf

Asics: Erstes deutsches Flaggschiff in Hamburg

Crocs: Schließungen und Entlassungen

Zalando: Ermittlungen gegen RTL-Reporterin eingestellt

Carolin Vanity: Nach Insolvenz mit neuem Konzept

Bad Tölz: Aus Trachten Grimm wird Mi’kmaq

Pure London mit weniger Ausstellern

Modeanteil am Konsum gesunken

 Drucken