TW logo

Ledermesse Offenbach: Durchwachsene Bilanz


Mit sehr unterschiedlicher Beurteilung über den Messeverlauf endete die Internationale Lederwarenmesse I.L.M Essentials in Offenbach. 210 Aussteller aus 15 Ländern zeigten ihre Kollektionen an Lederwaren, Taschen und Reiseartikeln. Während die Anbieter von Reiseartikeln und junger Outdoor zufrieden waren, erwies sich die Veranstaltung für die übrigen Aussteller als etwas enttäuschend. Die insgesamt schwache Abverkaufssituation im Lederwarenhandel (-12%) drücke spürbar die Orderlaune, heißt es. Die Zahl der Besucher wird von der Messegesellschaft mit knapp 4.000 Besuchern angegeben, das sind rund 3,7% weniger als beim letzten Frühjahrstermin. Dabei lag die Zahl der inländischen Besucher um 5% unter dem Vorjahr. Die Besucherzahl aus dem Ausland blieb unverändert und machte einen Anteil von 27% aus. Auf der I.L.M Essentials wird vorrangig Hochsommerware disponiert. Davon profitieren Reiseartikelhersteller sowie Anbieter von Schul- und jungen Freizeitaccessoires. Im Bereich Handtaschen fanden modische Zwischenkollektionen viel Interesse.

28.01.2003Redakteur: Ilona Sauerbier

Hoffnung für Aeropostale

Uniqlo eröffnet Store im Saint-Germain-Viertel

BTE: Modefachhandel leicht im Minus

G-III will den Umsatz verdoppeln

TW Digital: Aufgefrischt, schnell und mobil

USA: Mehr Sicherheit in Bangladesch

Vaccarello legt sein eigenes Label aus Eis

Wolford senkt die Prognose

Munich Fabric Start: Die Zukunft im Fokus

G-Star: Erste Kampagne mit Pharrell Williams

Canada Goose verstärkt das Management

Tigha: Erster Store in Köln eröffnet

Amazon: Dash Buttons auch in Deutschland

Jette Joop: Auf Tour im Aldi-Fashiontruck

Alba Moda: Neue Führungsspitze

Timberlands ehrgeizige Pläne

Hunkemöller: Doutzen Kroes ist neues Testimonial

Mobile Internetnutzung gewinnt an Bedeutung

Impressionen: Enders wird Geschäftsführerin

Gap: Feuer zerstört New Yorker Distributionszentrum

SMCP erhöht Halbjahresumsatz um 19%

Esprit baut Logistikzentrum aus

Aid by Trade Foundation: 35% mehr Einnahmen

Furla: 28% Umsatzplus im Halbjahr

Hanro: Neue Country-Managerin für Italien

Camel active: Neuer Deutschland-Verkaufsleiter

Verbraucherpreise im August leicht gestiegen

 Drucken