TW logo

Michael Bennett verantwortet Puma Safe


Michael Bennett, Leiter der Puma International Trading Services Ltd, hat jetzt auch die Verantwortung für die Nachhaltigkeitsabteilung des Konzerns, Puma Safe, übernommen. Reiner Hengstmann, der Puma Safe als Leiter Nachhaltigkeit und Compliance seit 1999 führte, hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen.
 
Bennett ist seit Januar 2015 Director der Puma International Trading Services Ltd, die von Hongkong aus für die Steuerung der globalen Bestell- und Rechnungsströme zwischen allen Puma-Tochtergesellschaften und externen Zulieferern zuständig ist. Als Schnittstelle zwischen Puma und seinen Zulieferern übernimmt der 50-Jährige nun zusätzlich die Leitung des weltweiten Nachhaltigkeits- und Compliance-Programms von Puma. Er berichtet von Hongkong aus an Pumas Chief Operating Officer Lars Sørensen.

Michael Bennett verfügt über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Beschaffung, Produktentwicklung und Vertrieb. Er war in leitenden Funktionen unter anderem bei Decathlon und Tesco tätig. Bevor er zu Puma kam, arbeitete Bennett für Coach Leatherware.

21.01.2016Redakteur: Anke Prokasky

Chic Autumn: Angebot ausgebaut

Notify Atelier: Neuer Store in Paris

PVH baut Produktion in Äthiopien aus

Zalando: Lohnende Optionen für Ritter

Carolina Herrera: Design-Team vergrößert

Abercrombie & Fitch: Umstrukturierung zeigt erste Erfolge

Chanel: Weniger Umsatz und Gewinn

Odlo: Timo Pape wird Brand Director

Iceberg: James Long übernimmt Kreativ-Leitung

Maas Natur: Neuer Store

Aeropostale: Sycamore darf mitbieten

Marks & Spencer überprüft internationales Ladennetz

Fischer: Neuer Chef fürs Leipziger Flaggschiff

Navabi: Erste Handelskooperation

Fiege: Integrationskonzept für Flüchtlinge

Kik-Prozess: Gericht macht Weg frei

Dior und Depp: Kampagne sorgt für Shitstorm

 Drucken