TW logo

Miriam Lahage: Von Fashion ID zu Navabi


Miriam Lahage
Miriam Lahage
Nach nur einem Jahr als Geschäftsführerin für den Bereich New Business Development bei Peek & Cloppenburg Düsseldorf hatte Miriam Lahage im Juni 2013 ihr Amt niedergelegt. Nun startet sie beim Aachener Online-Shop Navabi. Cang Ho, Head of Buying & Merchandising bei Navabi, verlässt den Aachener Online-Shop für Bekleidung ab Größe 42 Ende September dieses Jahres. Er wolle sich beruflich verändern und „neue Ufer erforschen“, sagt Ho.

Im Oktober wechselt Miriam Lahage zu Navabi. Welche Aufgaben sie übernimmt, ist nicht bekannt. „Sie ist talentiert, inspirierend und seit vielen Jahren eine wahre und bekannte Expertin der Modebranche“, beschreibt sie Ho. Vor ihrem Posten bei P & C war Lahage Modechefin bei Ebay und als Beraterin für Net-a-Porter tätig. Von 2006 bis 2009 war sie Gründungsgeschäftsführerin des britischen Online-Outlets Koodos.com. Davor arbeitete sie fast 20 Jahre bei dem Offprice-Modeanbieter TJX unter anderem als Vice President General Merchandise Manager sowie Chefin der Tochterfirmen TK Maxx und Marshalls. 

Die Navabi-Geschäftsführung besteht aus Bahman Nedaei und Zahir Dehnadi.

11.08.2014Redakteur: Eliza Diekmann
 Drucken