logo

Mode am Ballon

Selfridges präsentiert die Frühjahrsmode mit Luftballons vor schlichten, farbigen Hintergründen


Neunundneunzig Luftballons gibt es bei Selfridges nicht zu sehen, aber doch immerhin eine ganze Reihe davon. Der Londoner Department Store nutzt einfache weiße Ballons, um ebenso einfache weiße T-Shirts schlicht, aber wirkungsvoll in Szene zu setzen. Für den nötigen Farbtupfer sorgen die Hintergründe in Blau und Grün. In einem anderen Schaufenster wird die Frühjahrsmode in einer großen, aufgebrochenen Kapsel präsentiert. Alles ganz ohne Schaufensterfiguren.       

26.02.2013Redakteur: Anja Haak

Die Umsätze in der 21. Woche: Plus 4%

Massimo Dutti eröffnet größten Store in Europa

Fashion-Shopper bevorzugen Vertikale

Beate Katzalis gründet Beratungsagentur

Simone Pérèle startet mit Retail in Paris

Kangaroos: Nina Denise Scheidt ist Head of Design

Kienast schließt Übernahme von Shoe4You ab

Supreme Body & Beach ist ausgebucht

Baumwolle: Produktion steigt

ANWR will Mücke behalten

Deckers: Dave Powers wird CEO

North Sails eröffnet Store in Deutschland

Armedangels: Wolter leitet Marketing

Galeries Lafayette: Neuer Strategie-Chef

Mobile Shopping nimmt weiter zu

Ex-Gucci-Chef heuert bei D&G an

Loeb: Fenster mit Guckloch

BSCI und Sedex kooperieren

LVMH: Berluti hat Ziel nicht erreicht

Escada: Neuer Store in Düsseldorf

Mango: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Canada Goose eröffnet ersten Store

 Drucken