logo

Mode am Ballon

Selfridges präsentiert die Frühjahrsmode mit Luftballons vor schlichten, farbigen Hintergründen


Neunundneunzig Luftballons gibt es bei Selfridges nicht zu sehen, aber doch immerhin eine ganze Reihe davon. Der Londoner Department Store nutzt einfache weiße Ballons, um ebenso einfache weiße T-Shirts schlicht, aber wirkungsvoll in Szene zu setzen. Für den nötigen Farbtupfer sorgen die Hintergründe in Blau und Grün. In einem anderen Schaufenster wird die Frühjahrsmode in einer großen, aufgebrochenen Kapsel präsentiert. Alles ganz ohne Schaufensterfiguren.       

26.02.2013Redakteur: Anja Haak

Cookies Show: Neue Kindermodemesse in Berlin

Will Hudson’s Bay Kaufhof kaufen?

Rana Plaza-Opfer verklagen US-Retailer

Diane von Furstenberg: Paolo Riva wird CEO

Supreme präsentiert Accessoires-Areas

Store des Tages: Mode Spiess in Eppingen

Cortefiel erzielt 5% Umsatzplus

Atelier Gardeur: Mehr Präsenz mit Damenhosen in China

Holy Group ohne Expansionsleiter

P&C verliert zwei Top-Manager

Ricardo Meyer verlässt Gsus

Aus Style.com wird ein Online-Shop

Schweizer Textilindustrie: Mehr Exporte

Pierre Cardin Women: Both führt Vertrieb

Statistiker erwarten Bevölkerungsrückgang

GfK: Modehandel verliert im ersten Quartal 3,3%

Schiaparelli: Bertrand Guyon wird Kreativchef

Armor Lux: Store in Karl-Heinz Müllers Blue Yard

Printemps: Pretty in Pink

 Drucken