TW logo

Mytheresa.com: Fashion Director O'Shea geht


Justin O\'Shea
Justin O\'Shea
Justin O’Shea, Fashion Director bei Mytheresa.com, verlässt das Unternehmen zum Ende des Monats. O’Shea werde „eine neue Rolle außerhalb des Unternehmens wahrnehmen“, teilte der Online-Retailer am Dienstagabend mit. Ein Nachfolger sei noch nicht bestätigt.

O’Shea kam im Juni 2011 zu Mytheresa.com und fungierte zunächst als Global Buying Director. Im Januar diesen Jahres war er zum Fashion Director aufgestiegen. Er sollte in dieser neu geschaffenen Position  exklusive, markenbildende Partnerschaften in Bezug auf Capsule-Kollektionen entwickeln und den digitalen Content gemeinsam mit den Designerbrands vorantreiben.

„Wir möchten uns bei Justin für seinen großen Beitrag zum Erfolg von Mytheresa.com bedanken“, heißt es in der Mitteilung. 

Das im Jahr 2006 in München als Online-Dependance des Multibrandstores Theresa gegründete Unternehmen bietet Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires an. 2014 wurde Mytheresa.com von der Neiman Marcus Group LTD LLC übernommen. Das Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitern ist einer der weltweit führenden Onlinestores für Damen-Luxusmode. 

Die aus internationalen Top-Designer-Kollektionen, darunter Balenciaga, Saint Laurent, Miu Miu und Valentino, ausgewählten Teile werden nach Unternehmensangaben in mehr als 120 Länder weltweit versandt. Die Lieferzeit aus dem Logistikzentrum in München-Heimstetten wird mit maximal 72 Stunden angegeben.
22.03.2016Redakteur: Andrea Hackenberg
 Drucken