TW logo

Neiman Marcus wächst mit MyTheresa


Der US-Luxusretailer Neiman Marcus Group Inc steigerte seine Erlöse im ersten Halbjahr 2014/2015 (Stichtag: 31.1.) um 5,9% auf 2,7 Mrd. Dollar (2,5 Mrd. Euro). Flächenbereinigt habe das Plus bei 5,5% gelegen, erklärt das Unternehmen aus Dallas/Texas. Parallel dazu verbuchte die seit Oktober 2013 zu Ares Management LLC und dem Canada Pension Plan Investment Board gehörende Gruppe einen Nettogewinn von mehr als 28 Mill. USD, nach einem Verlust von über 97 Mill. USD im Vorjahreszeitraum.

Besonders stark war das zweite Quartal mit einem flächenbereinigten Umsatzwachstum von 5,6% auf 1,5 Mrd. USD und einem Nettogewinn von knapp 27,8 Mrd. USD. Im Vorjahresquartal hatte Neiman Marcus einem Nettoverlust von über 84 Mill. Dollar gemeldet. Zum Halbjahres- und Quartalsumsatz habe der im Oktober 2014 übernommene Luxusretailer MyTheresa aus München knapp 36 Mill. USD beigetragen.

10.03.2015Redakteur: Ulrike Howe
 Drucken