logo

New Wave Group: Plus 16%


Die schwedische New Wave Group, Anbieter von Mode, Schuhen, Werbeartikeln und Sport- und Arbeitsbekleidung, hat die Erlöse im Geschäftsjahr 2015 um 16% auf knapp 5 Mrd. SEK (526 Mill. Euro) gesteigert. Der Betriebsgewinn lag bei 255,2 Mill. SEK (Vorjahr 250 Mill. SEK), das Periodenergebnis bei 145,3 Mill. SEK.

New Wave-CEO Torsten Jansson sprach von einem Rekordergebnis in einem Jahr voller Herausforderungen, das unter anderem von Fremdwährungsverlusten und schwierigen Rahmenbedingungen auf dem russischen Markt gekennzeichnet gewesen sei. Hinzu kam das vierte Quartal, das wegen des viel zu warmen Winters schwächer verlaufen sei als erwartet: Zwar stieg der Umsatz um 12% auf 1,4 Mrd. SEK, der Betriebsgewinn aber lag mit 108,4 Mill. SEK um 3,5% unter dem Vorjahreswert von 112,2 Mill. SEK. Das Periodenergebnis belief sich auf 63,3 Mill. SEK. Für das laufende Geschäftsjahr werde man alles daran setzen, Gewinn und operative Marge zu steigern.

15.02.2016Redakteur: Andrea Hackenberg
 Drucken