TW logo

Primark: Eröffnung am Alex am 3. Juli


Das Eröffnungsdatum für die zweite Hauptstadt-Filiale von Primark steht fest. Der neue Store des irischen Discounters startet am 3. Juli am Berliner Alexanderplatz. Das Geschäft wird über eine Verkaufsfläche von über 5000m² verfügen. Nach Unternehmensangaben werden dort 704 neue Arbeitsplätze geschaffen. „Berlin ist nicht nur die deutsche Hauptstadt, sie ist auch Modestadt. Durch den Erfolg unseres ersten Berliner Stores bin ich mir sicher, dass Primark auch am Alexanderplatz zu einem Zentrum mit starker Anziehungskraft wird“, sagt Vorstandsmitglied Breege O’Donoghue.

Primark ist 2009 mit der ersten deutsche Filiale in Bremen gestartet. Nach der jüngsten Eröffnung vor wenigen Wochen in Köln gibt es hierzulande zwölf Filialen. Im Herbst folgt ein weiterer Laden in Stuttgart. Insgesamt führt das Unternehmen 276 Geschäfte in Europa. Im nächsten Jahr soll der erste Store in den USA eröffnen.

04.06.2014Redakteur: Jörg Nowicki

Hessnatur: Neuer Start im Wholesale

Stylebop verliert Modechefin

Stilikone Marta Marzotto ist tot

Columbia Sportswear: 6% Plus im Halbjahr

Corneliani: Neuer Chef kommt von Pal Zileri

Amazon meldet Rekordgewinn

Tamaris: Start mit Accessoires im Multilabel-Handel

Giuseppe Zanotti: Capsule-Collection mit JLo

Brenner Outlet: Erweiterung ab Herbst

Berliner Fashion Week 2017: Termine stehen

Dior Couture: Weniger Wachstum, rückläufiger Gewinn

GDS muss optimiert werden

Geox: Reklame drückt Gewinn

Wohlhabende Amerikaner lieben Coupons

Frau Verona erwartet stabilen Umsatz

Rohde bietet neue Fashion-Linie an

Windeln.de streicht 100 Stellen

Armani: Stiftung gegründet

Brigitte von Boch: Nur noch vier Läden

Burberry klagt gegen US-Rapper

Weill hat sich neu aufgestellt

ECE eröffnet neue Mall in Verona

Herford: Ex-Kaufhof-Areal wieder verkauft

Gabor steigert den Umsatz leicht

Aeffe: Rückenwind von Moschino

Kering profitiert von Gucci und Puma

 Drucken