TW logo

Primark weitet Online-Angebot aus


Primark wird zur nächsten Saison Herbst/Winter 2015 einen Großteil des Sortiments erstmals online präsentieren. „Wir werden dort in einem ersten Schritt 70% unserer Artikel mit Preisen und Informationen abbilden“, sagt Vorstand Breege O'Donghue im Gespräch mit der TextilWirtschaft. Ob als nächstes ein Online-Shop eröffnet werden soll, lässt sie offen und sagt: „Wir mögen Steine und Mörtel.“ Primark ist einer der wenigen internationalen Fast Fashion-Filialisten, die noch keinen Online-Shop betreiben. In der Vergangenheit hatte der irische Discounter das Geschäftsmodell E-Commerce wegen der hohen Kosten und niedrigen Preislagen stets abgelehnt.
 
Breege O'Donghue
Breege O'Donghue
O'Donoghue hat am Dienstag gemeinsam mit Nordeuropa-Chef Wolfgang Krogmann die neue Filiale in Braunschweig eröffnet. Primark hat dort auf fünf Etagen und 6400m² Verkaufsfläche quasi das gesamte, zuletzt stark schwächelnde Einkaufszentrum City Point angemietet. Bereits vor der Eröffnung um 11 Uhr standen rund 800 Kunden Schlange vor dem Laden. Begleitet wurde die Eröffnung des neuen Kundenmagneten durch Aktionen von unter anderem Greenpeace und Die Partei. Für Primark ist es die zweite Eröffnung in Deutschland innerhalb weniger Tage. Vergangene Woche ist in Kaiserslautern eine Filiale gestartet. In diesem Jahr sind im deutschsprachigen Raum neue Stores in Weiterstadt und Graz geplant.

31.03.2015Redakteur: Jörg Nowicki

Hessnatur: Neuer Start im Wholesale

Stylebop verliert Modechefin

Stilikone Marta Marzotto ist tot

Columbia Sportswear: 6% Plus im Halbjahr

Corneliani: Neuer Chef kommt von Pal Zileri

Amazon meldet Rekordgewinn

Tamaris: Start mit Accessoires im Multilabel-Handel

Giuseppe Zanotti: Capsule-Collection mit JLo

Brenner Outlet: Erweiterung ab Herbst

Berliner Fashion Week 2017: Termine stehen

Dior Couture: Weniger Wachstum, rückläufiger Gewinn

GDS muss optimiert werden

Geox: Reklame drückt Gewinn

Wohlhabende Amerikaner lieben Coupons

Frau Verona erwartet stabilen Umsatz

Rohde bietet neue Fashion-Linie an

Windeln.de streicht 100 Stellen

Armani: Stiftung gegründet

Brigitte von Boch: Nur noch vier Läden

Burberry klagt gegen US-Rapper

Weill hat sich neu aufgestellt

ECE eröffnet neue Mall in Verona

Herford: Ex-Kaufhof-Areal wieder verkauft

Gabor steigert den Umsatz leicht

Aeffe: Rückenwind von Moschino

Kering profitiert von Gucci und Puma

 Drucken