TW logo

Sonja Thernes steigt bei Warner Bros. auf


Sonja Thernes
Sonja Thernes
Jörg Gunkel
Jörg Gunkel
Sonja Thernes ist bei Warner Bros. Consumer Products (WBCP) aufgestiegen und hat nun die Position des Retail Business Development Managers & New Business inne. In dieser Funktion betreut sie Handelskooperationen des US-amerikanischen Lizenzvermarkters in Deutschland und Österreich und akquiriert neue Geschäftsfelder für WBCP.

Thernes ist seit Oktober 2014 bei dem Unternehmen und verantwortete als Category Managerin die Bereiche Apparel & Accessories, Domestics & Housewares sowie Publishing. Sie berichtet auch in ihrer neuen Position direkt an Stefan Hausberg, Director Consumer Products.
 
Thernes folgt auf Jörg Gunkel, der intern wechselt und künftig als Director Business Development für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) in London tätig ist. Gunkel hatte zuvor rund drei Jahre als Retail Business Development Manager bei dem Merchandising- und Lizenzkonzern in Deutschland gearbeitet.
 
Warner Bros. Consumer Products vermarktet Merchandisingprodukte und Lizenzen zu Charakteren von Filmen, DVDs, TV Serien oder Games der US-amerikanischen TV- und Filmgesellschaft Warner Bros., darunter beispielsweise Bugs Bunny, Harry Potter, Tom & Jerry, Superman, The Big Bang Theory.

26.01.2016Redakteur: Anja Probe

Ara mit neuem Markenauftritt

Die Umsätze in der 29. Woche: Minus 4%

BHS wird aus der High Street verschwinden

Handel: München nach dem Amoklauf

Düsseldorf: Veranstalter und Aussteller zufrieden

People Wear Organic erweitert Vertrieb

Monnalisa legt leicht zu

Donna Karan wechselt den Besitzer

Salzburg: 110 Anbieter bei der Schuh Austria

Boecker: Entscheidung steht kurz bevor

ANWR/Ricosta: Elektronische Regalverlängerung startet

Prada eröffnet in Zürich

Ex-Hertie-Häuser: Standort Neustadt verkauft

Görgens-Gruppe verkauft weniger online

Falschgeld-Menge kaum gestiegen

Zerres: Tepaße wird Geschäftsführer

Magdeburg: Baubeginn am Blauen Bock

 Drucken