logo

Stockholm: Mega-Mall of Scandinavia ist eröffnet


Center der Superlative: In Stockholm hat am Donnerstagabend mit der Mall of Scandinavia das größte Shopping-Center Skandinaviens eröffnet. Mit einer Rekordinvestition von 640 Mill. Euro ist es zugleich eines der teuersten Einkaufszentren, das jemals in Europa gebaut wurde. Die Mall of Scandinavia umfasst eine Verkaufsfläche von 101.000m² mit 224 Läden.
 
Hinter dem Projekt steht der französische Immobilienriese Unibail-Rodamco, der in seinem neuen Flaggschiff viele neue Wege geht, um sich im Wettbewerb unter anderem mit dem Online-Handel zu rüsten. Um neue Kundengruppen zu erschließen, wurde die sogenannte Designer Gallery eingerichtet. Dabei handelt es sich um einen separaten Bereich, in dem kleinere Labels angesiedelt werden, zum Teil in Pop-up-Stores. Die Designer Gallery wird kuratiert von der bekannten schwedischen Stylistin Maria Wahlberg, die unter anderem für die Popsängerin Robyn arbeitet.

Auffällig in der Mall of Scandinavia ist der hohe Anteil von Modegeschäften mit höherpreisigen Contemporary-Sortimenten, darunter etliche Multilabel-Geschäfte. Wichtigste Mieter sind allerdings die großen internationalen Modefilialisten. Die meisten befinden sich entlang der 240 Meter langen, sogenannten Flagship-Mall mit acht Meter hohen Fassaden. Peinlich: Lokalmatador Hennes & Mauritz hat es mit seinen Marken H&M, Cos und & Other Stories nicht geschafft, zur Mall-Eröffnung mit der Einrichtung seiner Läden fertig zu sein.

Um die Aufenthaltsdauer im Center zu maximieren, liegt der Gastronomie-Anteil bei überdurchschnittlich hohen 15%. Um auch Online-Shopper anzuziehen, gibt es eine sogenannte Click & Service-Station. Dort können Bestellungen abgeholt, anprobiert und wieder zurückgeschickt werden.

Die Mall of Scandinavia liegt etwa zehn Minuten außerhalb der Innenstadt im neuen Stadtteil Solna. Die Geschäfte sind sieben Tage pro Woche von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Es gibt 3700 Parkplätze. Direkt nebenan befindet sich die Friends Arena, in der am Samstag vor 55.000 Zuschauern Schweden gegen Dänemark um die Teilnahme an der Fußball-EM im nächsten Jahr spielt.
 
Eine Liste aller Geschäfte in der Mall of Scandinavia finden Sie hier: http://mallofscandinavia.se/ShopLanding.

Mehr über die neue Mega-Mall in Stockholm lesen Sie in der nächsten Ausgabe der TextilWirtschaft am kommenden Mittwoch ab 18 Uhr auf dem iPad oder ab Donnerstag in Print.
13.11.2015Redakteur: Jörg Nowicki

AFWA kritisiert Wal-Mart

Zalando: Wechsel im Aufsichtsrat

Gerry Weber: Neue Linie heißt Talk about

Forbes-Liste: Dior, Nike und Inditex liegen vorn

Sergio Rossi ohne Designchef Angelo Ruggeri

La Rinascente ausgezeichnet

Doch kein neuer 14 oz. Store in Berlin

Museum Yves Saint Laurent in Marrakesch

Jeder Dritte würde teilen statt zu kaufen

Paris: Tourismus leidet unter Streiks

Centrestage: Neue Messe in Hongkong

Loro Piana: Wechsel an der Spitze

OpCapita übernimmt AppelrathCüpper

Tod’s: Präsident Della Valle über Kreativchefs

 Drucken