TW logo

Stylebop ernennt Chefredakteurin


Jennifer Dixon übernimmt beim Luxusmode-Shop Stylebop die neu geschaffene Position Editorial Director. Sie ist damit für die Leitung des Redaktionsteams und alle Fashion-Inhalte verantwortlich. Die studierte Medienjournalistin kommt von der Modezeitschrift InStyle, wo sie als Fashion Director tätig war.

Stylebop wurde im Mai 2004 von den Brüdern Mario und Thorsten Eimuth gegründet und führt derzeit über 250 internationale Luxus-Brands und mehr als 15.000 Produkte. Die Zahl der monatlichen Visitors liegt bei über 3 Millionen. Pro Jahr schickt das Unternehmen mit Hauptsitz in Ottobrunn bei München über 200.000 Pakete in rund 100 Länder in Europa, Asien, Nordamerika, den Mittleren Osten und Australien.

Geschäftsführer sind Mario Eimuth und Thomas Müller. Letzter war bis März 2015 Geschäftsführer des Mitbewerbers mytheresa gewesen. Ende Dezember heuerte er laut Handelsregistereintrag bei Stylebop an. Der 37-Jährige löste Thorsten Eimuth (43) ab, dessen Prokura aus dem Handelsregister gelöscht wurde. Über die Aufgabenverteilung von Eimuth und Müller will sich das Stylebop erst zu einem späteren Zeitpunkt äußern.

01.02.2016Redakteur: Bert Rösch

Verbraucherpreise im August leicht gestiegen

Jette Joop: Auf Tour im Aldi-Fashiontruck

 Drucken