logo

Sycamore Partners kauft Hot Topic


Hot Topic-Store
Hot Topic-Store
Die New Yorker Investmentgesellschaft Sycamore Partners übernimmt den auf junge Mode spezialisierten US-Filialisten Hot Topic Inc für rund 600 Mill. Dollar (461 Mill. Euro) in bar. 

Hot Topic führt die Mode-Filialisten Hot Topic (618 Stores mit Rock 'n' Roll-inspirierter junger Mode) und Torrid (190 Stores mit junger Mode in grossen Größen) und testet derzeit unter Blackheart ein rockiges Lingerie-Konzept mit bisher fünf Läden.

Alle Konzepte sind außerdem auch online vertreten. Der Umsatz des an der New Yorker Technologiebörse Nasdaq notierten Unternehmens aus City of Industry/Kalifornien lag im Ende Januar abgeschlossenen Geschäftsjahr 2012/13 bei knapp 742 Mill. Dollar. Das 1988 gegründete Unternehmen soll von der Börse genommen werden und anschließend stark expandieren.

Zu Sycamore Partners gehört seit Mitte vergangenen Jahres der US-Warenhausfilialist Talbots.
07.03.2013Redakteur: Ulrike Howe

Adidas: Neuer Nordamerika-Chef

Haus der Mode heißt jetzt Kaltenbach

Modomoto startet ersten TV-Spot

Giorgio Armani eröffnet erstmals in Kasachstan

Gap Inc forciert aggressives Wachstum in China

Modepark Röther eröffnet in Tuttlingen

Triumph schließt Logistik in England

Gruppo Coin erwägt Börsengang von OVS und Upim

ISC: Emerisque wird Alleineigentümer

Mittelmoda und Fiera di Vicenza kooperieren

Österreich: Textilindustrie behauptet sich

Victoria’s Secret: Fashion Show in London

Inditex: Neuer Versuch für Uterqüe

M-Commerce: Umsätze sollen sich verdoppeln

Daniel Hechter setzt Australien-Expansion fort

Stefanel: Neuer Store auf Sylt

Camp David jetzt mit Läden in Russland

Marimekko: Neue Kreativ-Chefin

Kunterbuntes Upcycling bei Ludwig Beck

Italien: Rekord bei Schuhexporten

Cathrin Brock wechselt von Mexx zu Street One

Amazon: Erneute Streiks

Modeverband CNMI: Cucinelli neu im Verwaltungsrat

EK/Servicegroup nimmt an CFC teil

Tablet-Studie: SportScheck liegt vorn

 Drucken