logo

Synergies Worldwide: Schlossmann ist CEO


Guido Schlossmann
Guido Schlossmann
Das weltweit tätige Supply Chain-Managementunternehmen Synergies Worldwide hat Guido Schlossmann zum neuen Chief Executive Officer ernannt. Seit Jahresbeginn leitet der 47-Jährige von dem neuen Headoffice in Bangkok aus als Nachfolger des Unternehmensgründers Munir Mashooqullah das Tagesgeschäft des Beschaffungsspezialisten. Das Unternehmen zählt nach eigenen Angaben zu den weltweit zehn größten Sourcing-Anbietern und bedient vor allem Fast Fashion-Labels.

Schlossmann kommt von Li & Fung, wo er seit 2010 als Executive Vice President für das globale Bekleidungsgeschäft des chinesischen Sourcing-Spezialisten verantwortlich zeichnete. Zu Li & Fung kam er 2003 als Generalmanager nach Hongkong, ein Jahr später stieg er zum Senior Vice President am Standort Istanbul auf.

Seine Karriere startete Schlossmann als Assistent des Abteilungsleiters Herrenmode. Nach einem Betriebswirtschaftsstudium an der Justus-von-Liebig Universität in Gießen arbeitete er als Direktionsassistent bei Kaufring und wurde später Country Manager bei der Eurocentra Ltd (Wuensche Gruppe) in Dhaka/Bangladesch, bevor er 2002 zu dem auf die Bekleidungsproduktion spezialisierten Investmentunternehmen Polymax United Manufacturers Group als General Manager für die Standorte Shanghai, Ningbo und Macao wechselte.

08.01.2016Redakteur: Elke Sieper
 Drucken