logo

Thomas Ganter: Von Breuninger zu L+T


Thomas Ganter wird Mitglied der Geschäftsleitung des Modehauses Lengermann und Trieschmann (L+T) in Osnabrück. Der 38-Jährige tritt sein Amt am 1. Februar 2008 an und wird die Ressorts Einkauf/Verkauf DOB, HAKA und KOB verantworten. Ganter übernimmt diese Zuständigkeiten von Eckhardt Römhild, der 37 Jahre lang bei L+T tätig war, viele Jahre als Prokurist und Geschäftsleiter. Der 65-Jährige konnte sein Amt in den vergangenen Monaten wegen einer schweren Erkrankung nicht mehr ausüben. Ganter wechselt von der Stuttgarter Breuninger-Gruppe zu L+T. Er ist aktuell Geschäftsführer des Freiburger Breuninger-Hauses. Der gebürtige Freudenstädter war im Juli 1994 zu Breuninger gekommen, wurde Abteilungsleiter Herren-Artikel und DOB-Chosen und später Assistent der Geschäftsleitung. Er leitete u.a. die Häuser in Ettlingen und Würzburg und war Koordinator für die Region Ost. Im Juli 2003 trat er in die Geschäftsführung des Stuttgarter Hauses ein. Im März dieses Jahres ging er nach Freiburg. Für L+T-Juniorchef Mark Rauschen (33) bedeutet die Verpflichtung Ganters auch einen Generationswechsel im Führungsteam des Modeunternehmens. Im Mai kommenden Jahres wird Dieter Rauschen, dann 70 Jahre alt, die Leitung an seinen Sohn Mark Rauschen übertragen. Rauschen sen. wechselt in den Beirat. Mitglied der Geschäftsleitung bleibt Jürgen Engelhard (61).

27.11.2007Redakteur: Brigitte Hertmanni

Neue Finanzspritze für Zalando-Klone

Amazon leiht Marktplatzpartnern Geld

21 Sportsgroup tritt STMI-Verbund bei

Twin Set: Carlyle baut Mehrheitsanteil aus

Garnindustrie Italien: Weiter auf Schrumpfkurs

Boxfresh holt früheren Crocs-Chef

Footfall: Geringfügig rückläufig

Marc Cain: Mehr Schuhe und Taschen

Steilmann-Boecker: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Basler verkauft Venice Beach

TKN-Gruppe benennt Führungsriege

Donna Karan zieht sich zurück

Yoox: Walmart-Manager Alexander wird CIO

Wöhrl/SinnLeffers: Personalchefin geht

Nike bald ohne Phil Knight

ECE zeichnet TK Maxx, JD Sports und LPP aus

Sergio Rossi: Endspurt für die Übernahme

Italien: Lederbranche leicht im Plus

Engelhorn baut Führungsspitze um

Felinas neues Spiel

Bogner: Vorstand Oliver Pabst geht

Maier Sports erhöht Preise

Karstadt sucht neue Zentrale

Acht von zehn Händlern haben reduziert

CBR-Gruppe verschiebt Börsengang

Hotspot Berlin: Neue Messen, neue Labels, neue Standorte

 Drucken