TW logo

Tod’s: Starker Jahresendspurt


Der italienische Luxuskonzern Tod’s hat 2015 den Umsatz um 5,9% auf rund 1,04 Mrd. Euro gesteigert. Die gute Entwicklung ist vor allem auf die Performance im vierten Quartal zurückzuführen, in dem Tod’s ein Wachstum von 11% erzielte.

Die Hauptmarke Tod's legte im vergangenen Jahr um 5,5% auf 599 Mill. Euro zu. Der Umsatz des Schuhlabels Hogan wuchs um 4,2% auf 221 Mill. Euro, bei Fay (60 Mill. Euro) betrug das Plus 3,7%. Wachstumschampion der Gruppe war das Luxus-Schuhlabel Roger Vivier mit einem Umsatzzuwachs von 23% auf 156 Mill. Euro. Allein im 4. Quartal legte die Marke um fast 31% zu.

22.01.2016Redakteur: Marcelo Crescenti

Ara mit neuem Markenauftritt

Die Umsätze in der 29. Woche: Minus 4%

BHS wird aus der High Street verschwinden

Handel: München nach dem Amoklauf

Düsseldorf: Veranstalter und Aussteller zufrieden

People Wear Organic erweitert Vertrieb

Monnalisa legt leicht zu

Donna Karan wechselt den Besitzer

Salzburg: 110 Anbieter bei der Schuh Austria

Boecker: Entscheidung steht kurz bevor

ANWR/Ricosta: Elektronische Regalverlängerung startet

Prada eröffnet in Zürich

Ex-Hertie-Häuser: Standort Neustadt verkauft

Görgens-Gruppe verkauft weniger online

Falschgeld-Menge kaum gestiegen

Zerres: Tepaße wird Geschäftsführer

Magdeburg: Baubeginn am Blauen Bock

 Drucken