TW logo

Triumph: Wölfer wird Vorstandsmitglied


Stephan Wölfer
Stephan Wölfer
Triumph International in München hat ein neues Vorstandsmitglied. Stephan Wölfer wird am 1. April in das Gremium eintreten und dort die Bereiche Sales und Marketing verantworten. Gleichzeitig übernimmt der 46-Jährige die Position des Regional Sales Managers Sales & Marketing für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH).

Wölfer wird in dieser Funktion die Nachfolge von Søren Steffensen antreten, der die Position nach Rolf Bojes Weggang übergangsweise innehatte. Steffensen wird sich künftig auf seine Rolle als Head of Sales Global Western Fit im Global Management Board des Schweizer Triumph-Konzerns konzentrieren.
 
Wölfer arbeitet seit 2001 für den Wäscheanbieter aus München – aktuell als Regional General Manager für die Region East. Zuvor verantwortete er sechs Jahre die Region CEEMENA, die Osteuropa, den Nahen Osten und Nordafrika umfasst. Er wird die Leitung der Region East so lange kommissarisch weiterführen bis ein Nachfolger dafür feststeht. Weiteres Vorstandsmitglied bei Triumph in München ist Gerhard Geuder, zuständig für Finanzen.

06.03.2013Redakteur: Anke Prokasky

Ahlers: Christian Schneider ist Personalleiter

Steve Madden: Expansion in Europa

La Redoute: Auf dem Weg der Besserung

Promod: Mailänder Flagship-Store schließt

Hedi Slimane: Kering muss 13 Mill. Euro zahlen

VF: Drei Labels an Delta Galil verkauft

Weniger Insolvenzen im ersten Halbjahr

Loro Piana kürt Design-Studenten

Skiny: Neue Sportswear-Linie SK8Y6

Steilmann: MR Hometextile verkauft

Saks Off 5th: Carsch-Haus wird erster Standort

Bremer Baumwollbörse: Hammer ist Präsident

Berliner Messen bestätigen Trend zu neuem Saisondenken

Italiens Lederindustrie bremst Abschwung

Tommy Hilfiger verlässt Champs-Elysées

c.a.r.o GmbH: Zehn Filialen bleiben erhalten

Off-White entwirft für Moncler

Ordermesse „European Shoeshow“ kommt

Armani entwirft Kollektion für Bugatti

Wieschhörster eröffnet Boss Orange-Store

Vente-Privée: Deutschland-Chef geht

El Corte Inglés: 5900 neue Verkaufsjobs

 Drucken