logo

Triumph: Wölfer wird Vorstandsmitglied


Stephan Wölfer
Stephan Wölfer
Triumph International in München hat ein neues Vorstandsmitglied. Stephan Wölfer wird am 1. April in das Gremium eintreten und dort die Bereiche Sales und Marketing verantworten. Gleichzeitig übernimmt der 46-Jährige die Position des Regional Sales Managers Sales & Marketing für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH).

Wölfer wird in dieser Funktion die Nachfolge von Søren Steffensen antreten, der die Position nach Rolf Bojes Weggang übergangsweise innehatte. Steffensen wird sich künftig auf seine Rolle als Head of Sales Global Western Fit im Global Management Board des Schweizer Triumph-Konzerns konzentrieren.
 
Wölfer arbeitet seit 2001 für den Wäscheanbieter aus München – aktuell als Regional General Manager für die Region East. Zuvor verantwortete er sechs Jahre die Region CEEMENA, die Osteuropa, den Nahen Osten und Nordafrika umfasst. Er wird die Leitung der Region East so lange kommissarisch weiterführen bis ein Nachfolger dafür feststeht. Weiteres Vorstandsmitglied bei Triumph in München ist Gerhard Geuder, zuständig für Finanzen.

06.03.2013Redakteur: Anke Prokasky

Bottega Veneta wächst im dritten Quartal

Halle Berry lanciert Wäsche-Kollektion bei Target

Puma wächst im dritten Quartal

Rosner: Turnaround und Vororderplus

GfK: Konsumlaune steigt wieder

Karstadt schließt sechs Filialen

 Drucken