logo

Verrückte Weihnachten bei Liberty in London


Verrückte Weihnacht! In den Liberty-Schaufenstern in London wird man vergebens nach dem Weihnachtsmann suchen. Dafür eröffnet sich dem Betrachter eine ganz neue Weihnachtswelt. In London bringen wohl nicht die drei Könige Myrrhe, Weihrauch und Gold, sondern eine rothaarige Schönheit und Schokolade gibt's auch noch dazu.


26.11.2011Redakteur: TextilWirtschaft online

Footfall: Die Frequenz zieht an

Frankie Morello: Gründer wieder alleinige Eigentümer

Accessorize: Deutschland-Chef Christoph Gross geht

Rohde: Neisser wird Geschäftsführer

Store des Tages: Nice2have

Salvatore Ferragamo: Erster Store in Skandinavien

TowerBrook übernimmt J.Jill

Asos verzeichnet weniger Gewinn

NKD und Bernhard Beck trennen sich

Stefan Puriss steigt bei Netzwerk eTribe ein

 Drucken