TW logo

WMS mit neuem Webauftritt


Internetauftritt von WMS
Internetauftritt von WMS
Das Kinderfuß-Messsystem WMS vom Deutschen Schuhinstitut will sich in seiner Kommunikation verstärkt auf die Zielgruppe „junge Eltern“ ausrichten. Nach dem Relaunch des Design- und Marketingkonzeptes wurde jetzt auch der Internetauftritt unter www.wms-schuh.de technisch und inhaltlich grundlegend überarbeitet.

„Junge Eltern möchten sich informieren und sind vor allem online sehr aktiv“ begründet Manfred Junkert, Geschäftsführer der Deutschen Schuhinstitut GmbH, den Schritt. Die neue Website biete neben Wissen rund um Kinderfüße und –schuhe auch die Möglichkeit, WMS-Händler mit geschultem Personal, Messgeräten und den passenden Schuhen zu finden. Um diese Suche zu vereinfachen, erscheint der Händlerfinder jetzt im Landkarten-Design.

Händlerfinder im Landkarten-Design
Händlerfinder im Landkarten-Design
WMS-Händlern ermöglicht die neue Website in einem eigenen Händlerbereich Logos und Website-Texte downzuloaden. Neben der Online-Anmeldung zu WMS-Seminaren ist auch die Bestellung von Geräten, Eltern-Infobroschüren und der Download einer Fußmesspass-Vorlage möglich.

11.02.2016Redakteur: Kirsten Reinhold

Männermode im Fokus

Who’s Next will wieder attraktiver werden

Zalando schließt Pariser Einkaufsbüro

TriStyle kauft Long Tall Sally

Esprit: Streit um Schließung in Münster

Middelhoff: Zwei Verfahren eingestellt

Zegna: Ausstattervertrag für Chinas Fußballer

BTE: Modefachhandel leicht im Minus

Sport-Thieme: Umsatz steigt um fast 10%

Sellin: Neues Geschäftshaus für Top-Mode

Amazon: Neues Logistikzentrum in Hamburg

El Corte Inglés: 34% mehr Nettogewinn

 Drucken