logo

Wäsche-Label Dim eröffnet Online-Shop


Das französische Wäsche-Label Dim hat seinen ersten Online-Shop eröffnet. Das Angebot von Dim.fr umfasst Unterwäsche für Damen und Herren sowie Bademode, Nachtwäsche, Socken, Hausschuhe und Kindermode. Produktvideos, Zoom-Funktionen und ein interaktiver Größenberater sollen für ein „echtes Shopping-Erlenbis“ sorgen. Die Lieferung ist ab einem Einkaufswert von 60 Euro kostenfrei. Entwickelt wurde der Shop vom weltweit tätigen Internetdienstleister Netrada.

24.02.2012Redakteur: Bert Rösch

Stylebop.com: Frisches Geld

Moncler übernimmt 50 illegale Websites

Sport 2000 International: CEO geht

W.K.TEX: Edwin Haid ist Geschäftsführer

DL1961 kooperiert mit Jessica Alba

Neustart für American Apparel

Rückerstattung von Anti-Dumping-Zöllen gefordert

Céline: Phoebe Philo auf dem Absprung?

Mindestlohn: Kürzere Praktika, mehr Geld

 Drucken