Dekoration mit Signalwirkung. Das ist alles rund um das Thema Blüten mit Sicherheit. Spätestens dann, wenn bunte Blumen – echt, stilisiert, aufgedruckt oder aufgehängt – wieder die Schaufenster besiedeln, weiß jeder Kunde, dass die Frühlingskollektionen da sind. Vermutlich genau deshalb sind sie als Requisiten so beliebt. Wie es mit Dauerbrennern aber so ist, wirken Blumen im Schaufenster manchmal auch ein bisschen angestaubt. Wie Blütenmotive ganz modern eingesetzt werden können, zeigen zahlreiche aktuelle Dekorationen internationaler Top-Häuser und Monolabel-Stores – mit Movement, Prints und Neonröhren. Das sind die Top 5 dieses Frühjahrs.



Mitsukoshi, Tokio. Blüten in Bewegung. Auf diese wirkungsvolle Kombination setzt der japanische Department-Store Mitsukoshi. Ganz modern, fast schon bühnenreif wird das Thema inszeniert. Im Hintergrund sind übergroße Blütendrucke auf Lamellen platziert, die sich bewegen und so die Farbe ganz langsam verändern.



Etro, London. Blüten allover. Aber ganz reduziert in Farbe und Form. Mit einem Print aus schwarzen, stilisierten Blütenblättern wurde das gesamte Schaufenster ausgekleidet. Hier macht die Masse den Effekt.



Macy's, New York. Blume 2015. Wenn jemand Blumeninszenierungen im ganz großen Stil kann, dann ist es Macy's. Der US-amerikanische Warenhauskonzern begrüßt den Frühling bereits seit 65 Jahren alljährlich mit einer großen Flower Show aus Millionen von Pflanzen und Bäumen. Auch in diesem Jahr wurden in fünf Stores und den dazugehörigen Schaufenstern wieder üppig bepflanzte Gärten und Beete angelegt. Aber nicht nur das. Besonders gut gelungen sind die schlichten Blüten aus Leuchtstoffröhren mit in unterschiedlichen Farben beleuchteten Hintergründen.



Core, Tokio. Blüten ganz plastisch. Hierzulande kennt man sie vor allem in Weiß. In den Schaufenstern von Core in Tokio ranken sich riesengroße Calla-Blüten in unterschiedlichen Farben durch die Schaufenster. Ein frühlingshafter Eyecatcher.



Liberty, London. All White. Es muss nicht immer ein kunterbunter Strauß sein, der Lust auf den Frühling macht. Ganz in Weiß wirkt die Blumeninszenierung bei Liberty in London frisch und modern. Stilisierte Blütenumrisse hängen an schichten Haken aus Kupfer, die Rückwand bedeckt ein Blumen-Vorhang aus weißem Ausbrennerstoff.