Blaugrüne Sessel, knallgelbe Umkleidekabinen, farbenfrohe Wände und Warenträger. Der niederländische HAKA-Filialist Suitsupply hat am gestrigen Donnerstag seinen neuen Store in München eröffnet.

Auf einer Verkaufsfläche von 416m² werden die formalen Menswear-Kollektionen modern inszeniert. Während im Erdgeschoss beispielsweise Schuhe und Taschen prominent platziert sind, erstreckt sich im ersten Stock eine Reihe von Sakkos über die gesamte Rückwand. Insgesamt umfasst das Sortiment des Münchner Stores Anzüge, Jacken, Hosen, Schuhe, Shirts, Outerwear und Accessoires.

Hinter dem Store Design steht Floor Enneking, Creative Director von Suitsupply. Inspiriert von dem Gebäude selbst, von den Kollektionen sowie von der aktuellen Marketing-Kampagne gestaltete sie den Ladenbau von Grund auf neu. Von den Warenträgern über Sitzmöbel bis hin zu den Tapeten.

Der Store ist deutschlandweit das dritte Geschäft des holländischen Anzug-Spezialisten, nach Standorten in Düsseldorf und Hamburg. Mittlerweile führt Suitsupply rund 80 Stores weltweit, unter anderem in Los Angeles, New York, London und Hong Kong.

Ähnliche Artikel
Läden

Store des Tages: Samsøe Samsøe in Berlin

Samsøe Samsøe
Läden

Store des Tages: Zumkley Pelletteria in Frankfurt

Zumkley Pelletteria in Frankfurt
Läden

Store des Tages: Elsbach Denim Library auf Sylt

Elsbach Denim Library, Sylt