Beleuchtung ist und bleibt in der Ladengestaltung eines der wichtigsten Themen. Ob nur spärlich und akzentuiert eingesetzt wie bei Abercrombie & Fitch oder aber zur hellen Erleuchtung einer ganzen Verkaufsfläche genutzt wie bei Brunello Cucinelli in Mailand – Licht lockt Kunden an.
Gleichzeitig werden Leuchten und Lichtspiele auch immer mehr als Gestaltungsobjekt eingesetzt. Bei Stone Island in Paris ziert die gesamte Rückwand ein von hinten erleuchteter Mond, bei Bershka in Berlin tauchen tausende LEDs die Rolltreppenaufgänge in ein blaues Licht. Die LED-Technologie wartet noch immer auf ihren großen Durchbruch, doch gerade in der effektvollen Beleuchtung wird sie auch in der Ladengestaltung immer häufiger eingesetzt.