Kerzen, Handtücher, Raumdüfte, Kunstblumen und Accessoires – auf der Ambiente in Frankfurt dreht sich alles um Konsumgüter. Dabei präsentieren die Aussteller nicht nur ihre neuesten Produkte, sondern zeigen auch, wie man sie inszenieren kann.
Bei Produkten und Inszenierungen steht – ganz wie in der Mode auch – Farbe im Vordergrund. Dabei wird nicht nur mit knalligen einzelnen Farben gearbeitet, sondern gerade bei der Präsentation stehen Farbverläufe hoch im Kurs. So werden etwa bunte Kerzen farblich sortiert gezeigt, bunte Blumenvasen verschiedener Größen stehen wild durcheinander und ergeben trotzdem zusammen ein stimminges Bild.

Pantone Universe
Pantone Universe

Ebenfalls analog zu den Strömungen in der Mode wird auch auf der Ambiente mit dem Thema Vintage gespielt. Grobe Holzplanken und abgeschabt wirkende Teppiche sorgen für ein uriges Ambiente.


Steen Design
Steen Design

Intensiv wird auch mit Pflanzen gespielt. Mit Moos umhüllte Kugeln, üppige Blumenbouquets oder aus Jeans wachsende Gräser – das grüne Thema hat auch hier Einzug gehalten.


Gasper
Gasper