O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter? Eine gute Frage in diesem Jahr, denn die Weihnachtsbäume 2012 werden vor allem eines: Bunt. Und so können die Visual Merchandiser bei der Gestaltung der Fest-Schaufenster 2012 ganz sicher aus den Vollen schöpfen. Strahlendes Pink, warmes Orange, kräftiges Grün und blitzendes Blau – kräftige Farben dominieren in diesem Jahr nicht nur die Mode, sondern auch die Weihnachtsbaumgestaltung. Das wurde auf der Christmasworld eindrucksvoll gezeigt. Knallbunte oder auch komplett in einer Farbe gehaltene Weihnachtsbäume sorgen für gute Stimmung.


Inge Glas
Inge Glas



Eine weiterer Trend: Themenbäume. Ob Safari, Wald, Märchenwelt oder Buddhas-Lounge – die Bäume werden mit Hilfe von passenden Kugeln und Materialien zum Gesamtkunstwerk. Da werden den Tannenbäumen Spitzen aus Moos oder Kork aufgesetzt, die Weihnachtskugeln gibt es in Form von Tigerköpfen, Eichhörnchen und Buddhafiguren. Daneben kommen Materialien wie Federn, Filz und Perlen zum Einsatz. Und sogar Weihnachtskugeln ganz in Strick waren zu sehen.