Absolut clean, den Fokus auf Schwarz und Weiß gerichtet, so präsentiert sich das französische Designerlabel Maison Martin Margiela auf der Mailänder Modemesse. Coffeetables, Bücherregale, Sessel und Stühle zeigen sich extrem puristisch, geradlinig und zurückhaltend im Design. Etwas verspielter – und damit die Ausnahme – ist das gepolsterte Headboard aus weißem Leder. Die Möbelstücke sind in Zusammensetzung mit dem italienischen Möbelhersteller Cerruti Baleri entstanden. Für Maison Martin Margiela ist es bereits die fünfte Ausstellung auf der Mailänder Möbelmesse.