Es ist de facto ein Neubau, den das Familienunternehmen Behrens&Haltermann in Itzehoe jetzt bezogen hat. Die 2014 erworbene frühere Hertie-Immobilie in der Innenstadt wurde komplett umgebaut, die gesamte Planung erfolgte durch das Stuttgarter Büro MAI Messerschmid Architekten und Innenarchitekten. Entstanden ist ein modernes, helles Modehaus mit vielen unterschiedlichen optischen Facetten und Stimmungen in den einzelnen Abteilungen.

Mit rund 7000m² Verkaufsfläche ist es etwa so groß wie das vor längerer Zeit verkaufte und wieder gemietete Stammhaus von B&H in rund 200 Meter Entfernung, das nach Ende des Mietvertrages aufgegeben wurde.

B&H ist ein Modehaus mit DOB und Young Fashion im Erdgeschoss, HAKA und Sport im 1. Obergeschoss, KOB, Strümpfen und Wäsche für Männer und Frauen im 2. Obergeschoss. Zum Sortiment gehören ebenso Spielwaren sowie der Bereich Home&Living (Haushaltswaren und Heimtextilien) im 2. OG. Neu ist eine Café-Bar im ersten Stockwerk, die von einer Pächterin betrieben wird. Mit umgezogen in den Neubau ist eine örtliche Buchhandlung auf gemieteter Fläche (500m²), die bereits in der alten Immobilie Mieterin war.

Vor allem der Boden in Holzoptik, die Wände in einer Mischung aus Klinkersteinen und Betonoberflächen in Kombination mit Verkleidungen aus Holz bestimmen den Eindruck im Erdgeschoss. Die Decken sind überwiegend offen, teils mit Gipskartonplatten und Lamellen abgehängt. Für die Präsentation der Abendgarderobe wurde eine ovale Fläche geschaffen.

Im Kontrast dazu steht die Gestaltung des ersten Obergeschosses. Hier sind die Böden in Estrich-Optik, zu Klinkersteinen und Sichtbeton an den Wänden wurden Metallflächen eingesetzt. Eine mit Teppichboden belegte Fläche grenzt die Klassik-Abteilung der HAKA ab. Optisches Highlight in der großen Intersport-Abteilung ist die Älk-Lodge (Elch-Lodge), für die ein Holzhaus installiert wurde. In Sisal-Tampen, die von der Decke hängen, sind rustikale Warenträger befestigt, was den zupackenden Charakter der Abteilung unterstreicht. Für das 2. OG entschied sich Behrens&Haltermann unter anderem für einen Holzboden und diagonal geklebte Streifentapete in der Wäscheabteilung.



Mehr Stores des Tages
Läden

Store des Tages: Ecco in Berlin

Ecco in Berlin
Läden

Store des Tages: We Shoes for Women in Vechta

Wegmann
Läden

Store des Tages: Weingarten in Köln

Weingarten Köln
Läden

Store des Tages: Riani in München

Riani
Läden

Store des Tages: Luisa Spagnoli in München

Luisa Spagnoli in München