Statement Store: Das Unternehmerpaar Maryon und Klaus Körner hat am heutigen Donnerstag im Breuningerland Ludwigsburg ein Flaggschiff der zum Bestseller-Konzern gehörenden Marken Jack&Jones und Vero Moda eröffnet. Um die große Fläche möglichst spannend zu gestalten, wurde sie in neun Teilflächen, Cubes und Bühnen aufgeteilt, die sich thematisch voneinander unterscheiden. „Wir wollten eine Atmosphäre wie auf einer Modemesse schaffen, wo die Kunden von einem Stand zum anderen gehen können, wie früher auf der Bread&Butter“, sagt Klaus Körner.

Pre-Opening

Exklusiv-Video: Der neue Flagship-Store von Bestseller

Auf einer Verkaufsfläche von 1200m² wartet der Laden mit einigen Besonderheiten auf.



Insgesamt umfasst das Geschäft, in dem zuvor die Buchhandlung Wittwer untergebracht war, 1200m² Verkaufsfläche. Zu den Besonderheiten zählt eine Aktionsfläche direkt am Eingang. Sie soll mit jeweils wechselnden Themen bespielt werden. Aktuell werden dort die Kollektionen der preisaggressiven Bestseller-Marke Only verkauft. „Denkbar sind dort aber auch Möbel und Home-Artikel, Bücher, Accessoires, Gastronomie oder zum Beispiel im Frühjahr ein Ibiza-Hippiemarkt“, sagt Körner.

Ungewöhnlich ist auch der Unisex-Kabinenbereich, unter anderem mit zwei Großraumkabinen für Behinderte, Paare oder kleine Gruppen. Weitere Besonderheiten sind eine spektakuläre Denim-Abteilung und der von einer quadratischen Theke umgebene Service-Point mitten im Laden. Dort können die Kunden bezahlen, iPads nutzen, sich für den Kundenclub registrieren und auch ihre Internet-Bestellungen abholen. Ende September startet eine Kooperation mit Zalando, bei der Zalando Zugriff auf die Warenbestände des Stores bekommt.

Pre-Opening: Rundgang durch den Store


Federführend bei der Entwicklung des Store Designs war das dänische Bestseller-Stammarchitekturbüro Riis. Die Körners haben eigenen Angaben zufolge 1,7 Mio. Euro in das Geschäft investiert, inklusive Ware. Das Unternehmen ist der dienstälteste und größte Store-Partner der Bestseller-Gruppe in Deutschland und führt insgesamt 21 Läden. Zur Eröffnung des neuen Stores in einem umsatzstärksten Einkaufszentren Deutschlands bekommen die Kunden bis einschließlich Donnerstag auf alles 25% Rabatt.

Körner ist sehr optimistisch für die ersten Tage. Erstens weil das Wetter kühler geworden ist, zweitens weil die Leute gerade ihr Gehalt bekommen und drittens weil die Ferien in Baden-Württemberg nächste Woche zu Ende gehen, die Leute aus dem Urlaub zurückkehren und einkaufen gehen.

Mehr zu Bestseller
Unternehmen

Bestseller: Neue Zentrale mit 200-Meter-Hochhaus

Bestseller Aarhus 2
Digitaler Einkauf

Zalando und Bestseller gründen Joint Venture

FashionTrade wll die Einkaufsprozesse im Modehandel digitalisieren.
E-Commerce

Zalando bietet Fulfillment an - Start mit Bestseller

Zalando bietet Fulfillment-Lösungen an.