Wegmann – in der Kreisstadt Vechta (Niedersachsen, 31.000 Einwohner) ist der Name ein Begriff für Mode. 1984 eröffnete Bernhard Wegmann zusammen mit Ulrich Büssing ein Geschäft für Männermode. Seit 2000 führt Familie Wegmann das Unternehmen alleine und betreibt vor Ort ein DOB- und HAKA-Haus (550 m²) sowie mit Mode für eine jüngere Zielgruppe das W1 Fashion for Men (340 m²) und W1 Fashion for Women (180 m²).

Nun sind die Wegmanns auch Schuheinzelhändler. Nach Auslaufen des Vertrages haben sie in ihrem früheren Monolabel-Store von Tom Tailor den Laden We Shoes for Women eröffnet (Große Straße 93, 130 m²). Und sind dabei neue Wege gegangen. Anstatt wie häufig nach Größen sortiert, präsentieren die Wegmanns ihr Sortiment nach Themen, Modellen und Marken. Ergänzt wird das Angebot nicht nur mit Accessories, sondern auch mit Mode. Neben den regenfesten Schuhen von Jelly Lemon wurde zum Beispiel eine gelbe Outdoor-Jacke präsentiert. Jahreszeitlich unterschiedlich sollen Looks gezeigt, Stimmungen erzeugt werden. Mit Stiefeln und farblich dazu passend Pullover, Hose, Jacke und Gürtel beispielsweise ein herbstliches Outfit. „Das funktioniert prima, haben wir in der ersten Woche nach der Eröffnung festgestellt“, freut sich Bernd Wegmann.

Den passenden Rahmen für das Konzept hat Kunze Ladenbau GmbH in Elmshorn geschaffen. Zu dem vorhandenen geölten Eichenparkett wurden unter anderem sägerauhe Fichtenbohlen als Wandelemente eingesetzt, Tapete in Betonoptik, gusseiserne Tischgestelle und Schränke in Pinselstrick-Optik. Die Decke wurde offen und dunkel gestaltet, so dass die Stromschienen mit den neuen LED-Strahlern  gestalterisch in den Hintergrund treten.

Präsentiert werden die Schuhe auf einem Regalsystem von Kunze. Ungewöhnlich ist eine Umkleidekabine in dem neuen Schuhladen. Die Idee dahinter: Die Kundin können ihre Abendgarderobe mitbringen und sich umziehen, um den passenden Schuh auszuwählen. Bestandteil von We Shoes ist außerdem eine Kaffeebar.



Mehr Stores des Tages
Läden

Store des Tages: Weingarten in Köln

Weingarten Köln
Läden

Store des Tages: Riani in München

Riani
Läden

Store des Tages: Luisa Spagnoli in München

Luisa Spagnoli in München
Läden

Store des Tages: No 59 in Köln

No59
Läden

Store des Tages: Bö Fashion

Bödeker