Nächster Schritt der Automatisierung. Adidas präsentiert den ersten Schuh aus der US-Speedfactory in Atlanta. Zum Launch eröffnet die Sportmarke zudem mit dem sogennanten Experience Lab eine eigene Erlebnis-Welt in New York.

Nach ersten Modellen aus der Speedfactory im fränkischen Ansbach läuft jetzt auch die stark automatisierte Sneaker-Produktion in der Speedfactory in Atlanta/USA an.

Der AM4NYC ist ein Laufschuh-Modell, das wie die Vorgängermodelle aus deutscher Fertigung (AM4LDN, AM4PAR und AM4LA - die letzten Buchstaben stehen jeweils für die Städte London, Paris beziehungsweise Los Angeles) auf Basis von Sportlerdaten designt wurde.
Im Exprience Lab in Brookly können Läufer den Schuh testen und kennenlernen.
Adidas
Im Exprience Lab in Brookly können Läufer den Schuh testen und kennenlernen.
Das Ziel sei gewesen, einen Laufschuh zu entwickeln, der sich an die Ansprüche von Läufern in bevölkerungsreichen Städten wie New York richtet. Schnelle Tempo- und Richtungswechsel sollen mit dem Hightech-Schuh besser gemeistert werden können. Nach Angaben von Adidas habe man dazu Daten aus den vergangenen Jahren analysiert und in die Produktentwicklung einfließen lassen. Hohe Stabilität und geringes Gewicht seien wichtige Produkteigenschaften.
Das neue Lab ist kein Store, sondern soll die Technik hinter dem Schuh erlebbar machen.
Adidas
Das neue Lab ist kein Store, sondern soll die Technik hinter dem Schuh erlebbar machen.
Der Schuh wird zu einem Verkaufs-Preis von 200 US-Dollar (rund 165 Euro) im New Yorker Adidas-Store auf der 5th Avenue verkauft sowie im Concept Store auf dem Broadway und im eigenen Online-Shop. Außerdem können sich interessierte Sportler im eigens eingerichteten „Speedfactory Experience Lab” in Brooklyn mit der Technik hinter dem Schuh eingehender auseinandersetzen.
Mehr News zur Speedfactory von Adidas
Adidas Speedfactory

Adidas bringt Superbowl-Schuh aus der Speedfactory

Adidas bringt den AM4MN aus der Speedfactory zum Superbowl
Sneaker Premiere

Das sind die ersten Adidas-Schuhe aus der Speedfactory

Adidas
Kooperation

Speedfactory-Initiative: Adidas kooperiert mit Siemens

adidas.jpg