Doppel-Premiere in Bad Hersfeld: Die Moses-Sauer-Gruppe eröffnet heute ihr neues Sporthaus, das gleichzeitig das erste Store einer neuen Generation von Intersport-Häusern ist. Auf 1500 m² und zwei Etagen ist in Bad Hersfeld der erste Laden der sogenannten "roten" Intersport-Welt entstanden.

Im Unterschied zur "blauen" Welt, die sich an System-Bausteinen orientieren, steht hier das regionale Unternehmertum im Zentrum. "Eigentlich sollten die ersten roten Intersport-Läden ja erst im Herbst eröffnen", erzählt Norbert Wittenberg, der gemeinsam mit seiner Frau Martina Wittenberg die Moses-Sauer-Gruppe leitet. Aber als sich durch die Neuentwicklung der Nachbarimmobilie die Möglichkeit ergab, das Sporthaus zu erweitern, habe man sich entschieden, gleich auf den neuen Ladenbau umzusteigen. "In Rekordzeit haben wir hier ein echtes Schmuckstück hingesetzt."

Der neue Ladenbau folgt einem international entwickelten Shop-Konzept. Highlights sind digitale Elemente wie der Magic Mirror in den Umkleiden, eine LED-Wand im Schaufester und der 3D-Fußscanner. "Nach der Eröffnung unserer Future Stores in Berlin im Herbst 2017 begrüßen wir nun mit Intersport Sauer das erste Mitgliedshaus in der roten Welt. Sauer zeigt eindrucksvoll, wie das neue Ladenbaukonzept individuell umgesetzt werden kann. Ein großes Dankeschön geht an das gesamte Team um Geschäftsführer Harald Lampp, das diesen Schritt voller Engagement mit uns geht", erklärt Kim Roether, Vorstandsvorsitzender Intersport Deutschland.

Die nächsten Eröffnungen in der "roten Welt" stehen bereits fest, unter anderem von Intersport Klose in Velbert auf rund 1000 m² und von Intersport Borgmann in Solingen auf rund 1200 m². Die nächsten zwei neugestalteten "blauen" Stores eröffnen in Kürze in Berlin: der erste im Mai im Gesundbrunnen-Center, im Juni dann im Schultheiss Quartier. Weitere Projekte sind in Planung.

Weiterhin auf Expansionskurs ist auch die Moses-Sauer-Gruppe. Am 28. September eröffnet das nächste Haus in Bottrop, in der ehemaligen Karstadt-Immobilie. Im Herbst 2019 folgt Neustadt an der Weinstraße. Hier wird die Gruppe einer der Nachmieter des früheren Hertie-Hauses.
Lesen Sie auch
Retail-Verstärkung

Intersport ernennt Retail-Chef

Tim Bauer
Personalien

Moses-Sauer-Gruppe erweitert Geschäftsführung

Verstärkung: Die Moses-Sauer-Gruppe erweitert die Unternehmensleitung um zwei erfahrene Handelsmanager. Neu im Team sind Heiko Heiß und Jörg Langer.

Unternehmen

Bottrop: Moses-Sauer übernimmt Karstadt-Haus

Moses in Bad Neuenahr