Sneaker meets Gamer. In Kooperation mit dem Videospiel-Hersteller Sega bringt Puma den RS-0 Sonic Sneaker, der von dem Spielecharakter Sonic inspiriert ist. Er ist ab dem 5. Juni in ausgewählten Sneaker- und Puma-Stores sowie im Puma Online-Shop zu einem Preis von 130 Euro erhältlich. Neben der Neuauflage des klassischen Modells RS-100 gehören insgesamt vier Themen-Designs zu der neuen Linie.



Der RS-0 ist ein Remake des Laufschuhs RS-100 von 1986, welcher mit modernen Design-Elementen sowie neuen Materialien ausgestattet wurde. Diese Verbindung von Historie und Zukunft soll durch Sondermodelle mit den Oberthemen RS-Sound, RS-Optic und RS-Gaming unterstrichen werden. Hierfür wurde neben Sega auch mit Polaroid, dem Hersteller von Musikinstrumenten Roland und Modelabel Ader Error für jeweils ein Sneaker-Modell kooperiert.
Verwandte Themen
Neuer Sportschuh von Puma

Defy: Puma bringt neue Sneaker-Silhouette für Frauen

Puma lanciert mit dem Defy eine neue Sneaker-Silhoutte für Frauen.
Wearables

Neuer Lizenzpartner für Puma

Puma kooperiert bei Wearables mit Fossil.
Designerkooperation

Karl Lagerfeld arbeitet mit Puma zusammen

Karl Lagerfeld