Michael Kuhls ist neuer Bereichsleiter für Marketing und Kommunikation bei Sport 2000. Der 38-Jährige tritt damit die Nachfolge von Hans Allmendinger an, der das Unternehmen Ende vergangenen Jahres verlassen hat. Kuhls war seit 2011 als Senior Marketing Manager bei dem Handelsverbund tätig.

Er verantwortete bisher insbesondere die Marketingmaßnahmen für die "Laufprofis" und "Teamsportprofis", zwei strategisch wichtige Spezialisteneinheiten von Sport 2000. Außerdem war er für größere Produktionen und Industrie-Kooperationen zuständig sowie für den Ausbau der digitalen Sport 2000-Kanäle. Vor seinem Wechsel zu Sport 2000 war Kuhls unter anderem bei Zalando.

Kuhls berichtet direkt an die Geschäftsführung. Seine Stellvertretung übernimmt Sandra Hummel, die seit Ende 2012 für die Unternehmenskommunikation zuständig ist.

Mehr zum Thema
Sporthandel

Sport 2000: Frühere Ordermessen mit Top-Lieferanten

Der Handelsverbund Sport 2000 organisiert die Ordermessen neu. Adidas/Reebok, Nike, Puma, Asics und Under Armour werden sich künftig auf einer neuen Messe namens "Top 5 Messe" präsentieren.

Verbundgruppe

Sport 2000: Partner wachsen dank Jahresendspurt

Sport 2000
Personen

Hans Allmendinger verlässt Sport 2000

Hans Allmendinger