Potenzial für den Outerwear-Riesen. Das US-Unternehmen will mit einer groß angelegten Kampagne mehr weibliche Kunden für sich gewinnen.

Unter dem Titel „Move Mountains” bzw. „Berge versetzen” startet der Outdoor-Ausrüster The North Face eine globale Kampagne. Das Besondere: Sie richtet sich ausschließlich und gezielt an die weibliche Zielgruppe. Damit beschreitet The North Face einen Pfad, den sich auch schon Big Player wie Nike und Puma vorgenommen haben.

„Der Grundgedanke liegt darin, den Geschichten und Abenteuern von weiblichen Entdeckern eine größere Plattform zu bieten, um so die nächste Generation von Entdeckerinnen zu aktivieren”, teilt das Unternehmen mit. Dazu stellt das Unternehmen die Protagonistinnen der Kampagne in einer Reihe von Kurzfilmen vor.



Dazu gehören sowohl Sportlerinnen, die von der Marke gesponsert werden, wie die Kletterinnen Ashima Shiraishi und Margo Hayes sowie die Ultraläuferin Fernanda Maciel als auch „Frauen, die Vorbilder jenseits von sportlichen Aktivitäten sind” - darunter die Frauenrecht-Anwältin America Ferrera und die NASA-Wissenschaftlerin Tierra Guinn Fletcher.

Die Kampagne wird insbesondere auch in den Sozialen Medien gespielt, hier ist sie mit dem Hashtag #SheMovesMountains versehen. Zudem sammelt das Unternehmen auf der Marken-Website Geschichten unterschiedlicher Frauen, um diese Storys dann im Sommer in Ausstellungen in New York und London zu präsentieren. Zur Werbe-Offensive gehören auch Kooperationen mit unterschiedlichen Organisationen, darunter The Outward Bound Trust in Großbritannien.



Und auch im Retail wird der Frauen-Fokus sichtbar. So sollen noch dieses Jahr in den USA zwei Stores eröffnen, die sich ausschließlich an die weibliche Zielgruppe richten: ein Geschäft in Edina / Minnesota sowie eins in San Francisco / Kalifornien. Der Londoner Flagship-Store wird zudem eine reine Frauen-Fläche bekommen. Hier soll es besondere Angebote wie „individualisierbare Taschen und maßgeschneiderte Produktlinien” geben.
Mehr News aus dem Sports-Business
Retail Revolution

Sport Palast

L&T hat einen spekatukulären Sport-Palast in Osnabrück eröffnet.
Reward-Programm

Keller Sports lanciert übergreifende Fitness-App

Keller Sports lanciert eine neue Reward-App
Fokus Athleisure

P&C pusht Sport

P&C forciert das Spiel mit neuen Flächen und Sortimenten