Für die Einrichtung eines neuen Mode-, Schuh- oder Sportgeschäftes geben Händler heute weniger aus als noch vor drei Jahren. Das ergab eine Umfrage des EHI Retail Institutes unter Einzelhändlern aus verschiedenen Branchen, die gemeinsam für ein Viertel des gesamten deutschen Einzelhandelsumsatz stehen.
Ein Drittel der Befragten kommt dabei aus dem Textil-, Sport- und Schuhbereich. Die Ergebnisse der Studie, der sogenannte Ladenmonitor 2017, wurde am

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Abomonatlich 35,00 €

  • jeden Donnerstag die Textilwirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • zwei aktuelle Ausgaben der TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen